Alt
Standard
Nl25 | Folding FH? - 06-03-2013, 10:48
(#1)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Hey Intellis,

openraiser ist eher fischig, 19/10 auf 300 Hände. Openraise am CO 17%
Postflop kam er mir eher passiv vor, ?fit or fold?

button ist riesiger Wal, 85/0 auf 200 Hände, Postflop station.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

CO ($31.36)
Button ($21.97)
SB ($46.27)
Hero (BB) ($25)
UTG ($51.19)
MP ($44.72)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO bets $0.50, Button calls $0.50, 1 fold, Hero calls $0.25

Flop: ($1.60) , , (3 players)
Hero bets $1, CO calls $1, 1 fold

Turn: ($3.60) (2 players)
Hero bets $2.50, CO calls $2.50

River: ($8.60) (2 players)
Hero bets $6, CO raises to $15, [i]Hero ????

Flop donke ich, um zu verhindern, dass ich eine Straße Value gegen den Wal verliere, wenn der openraiser nicht cbettet.

river sehe ich kaum worse hands die er da raisen kann. Wir brauchen aber nur 23%. Das raise kam relativ schnell. Ich frage mich nur, warum er nicht pusht... sah irgendwie merkwürdig aus. aber er raist da ja nicht schlechters als ein full, wenn ich den River so bombe.

Sagt mal, was ihr über den Spot denkt!



Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Geändert von JanF13 (06-03-2013 um 10:50 Uhr).
 
Alt
Standard
06-03-2013, 11:55
(#2)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Ich calle da gegen sein River raise einfach und schau mir an was er da so spielt und mache mir eine Note.
Die einzigen Hände die Dich schlagen sind AA, KK und AT (wobei sowohl KK, als auch AT unwahrscheinlicher sind).
Er kann hier jede Tx kombo (QT,JT,T9) raisen, QJ und viellecht AK. All diese Hände schlägst du.
Ich denke du bist gegen diese Range klar vorne (habe grade kein Stove), du brauchst nur 23%.
Postflop Tendenzen wären an dieser Stelle sicherlich hilfreich. Du sagst er ist ehr passiv, ist seine Aggression vielleicht am River am höchsten? Oder hat er vorher immer am River gefoldet oder gecallt? Etc.
Ich frage mich ob es nicht sinnvoll ist hier reinzustellen da er sicherlich mit der gesamten Range noch callt und wir gegen den Großteil davon vorne sind.
Folden kommt für mich da ohne klaren read nicht in Frage.

Geändert von 991920 (06-03-2013 um 11:59 Uhr).
 
Alt
Standard
06-03-2013, 12:00
(#3)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Ich würds auf jedenfall callen, gibt wenige kombos die dich schlagen, und doch einige die hier noch for value raisen können.
Bleibt die Frage ob n push hier profitabel is, denke er wird hier nicht mehr folden, und da du mehr hände schlägst, wäre das eventuell ne option, allerdings würd ichs nur scared callen
 
Alt
Standard
06-03-2013, 15:36
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Das ist immer das eklige an Donklines, man weiss nie wie solche Villains deine Line interpretieren. ich würde daher besonders bei der Textur eher einen von den beiden betten lassen.

Wie gespielt würde ich callen weil er auch AK oder Tx als Nuts empfinden könnte bei deiner Line.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter