Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2nd Pair Valuebet/Broke vs Fisch

Alt
Standard
2nd Pair Valuebet/Broke vs Fisch - 07-03-2013, 13:52
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
CO spielt 74/3 WtSD 29 AFq (F) 21 (T) 37 (R) 54

Am Flop bette ich um Value von FD' Gutshots schlechtere Kx zu bekommen. Ich denke ein A/2pair/Straight/Set hätte er wohl am Turn spätestens geraist. Nach seinem Call ist der Pot so riesig, dass ich es am River lieber selbst shippe da die Riverkarte eigentlich nichts ändert und ich hier nicht X/C oder X/F spielen möchte. Bin mir nicht sicher ob das optimal gespielt ist oder ich evtl einfach den Turn X/F sollte.

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG (€25)
MP1 (€25)
MP2 (€27.39)
CO (€20.95)
Button (€44.74)
Hero (SB) (€25)
BB (€9.53)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP2 calls €0.25, CO calls €0.25, Button calls €0.25, Hero bets €1.50, 2 folds, CO calls €1.25, Button calls €1.25

Flop: (€5) , , (3 players)
Hero bets €3.15, CO calls €3.15, 1 fold

Turn: (€11.30) (2 players)
Hero bets €7.10, CO calls €7.10

River: (€25.50) (2 players)
Hero bets €13.25 (All-In), CO calls €9.20 (All-In)

Total pot: €43.90 | Rake: €1.50
 
Alt
Standard
07-03-2013, 15:56
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Um für 80BB mit second pair broke zu gehen, braucht man schon gute Reads. Im speziellen hier auf folgendes:

Zitat:
Ich denke ein A/2pair/Straight/Set hätte er wohl am Turn spätestens geraist.
Die meisten 74/3 Spieler würden hier absolut nie ihre Ax Hände raisen, sondern sie einfach runtercallen. Wenn sie Lust auf Aggression hätten, würden sie preflop nicht 71% ihrer Hände limpen bzw. callen.

Und um am River noch Calls von schlechterem zu bekommen, muss der Gegner schon eine krasse Callingstation sein.

Klar hat er hier viele FDs in seiner Range, aber deutlich weniger, als wenn das Board/du nicht A/K/J geblockt hätte. Stattdessen macht ihm der Turn ne Straight wenn er JT hatte und ne ganze Menge Two Pairs mit AQ/KQ/Q9 zusätzlich zu den A)/K9 die er schon am Flop hatte.

Selbst wenn er hier um die 30 FD Kombos in seiner Range hat und durchaus auch viele Kx Hände: alleine Ax sind über 120 Kombos

Der River ist in meinen Augen ein ziemlich klarer check/fold, auch wenn du gute Odds bekommst wenn er shipped, außer wenn du ihn schon busted Draws hast bluffen gesehen. Valuehände schlägst du ja keine und Kx wird er sicherlich nicht betten. Ich würde wahrscheinlich schon den Turn check/fold spielen, weil er seine Draws und Kx vermutlich behind checked und nur Ax+ betted und ich nicht denke, dass er eine Bet mit mehr schlechteren Händen als besseren called.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!