Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Check Behind mit kleinem Flush am River

Alt
Standard
NL25 Check Behind mit kleinem Flush am River - 07-03-2013, 23:07
(#1)
Benutzerbild von Ryujin7
Since: Jul 2011
Posts: 30
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($55.63)
SB ($40.80)
BB ($25)
UTG ($11.80)
UTG+1 ($27.11)
MP1 ($12.25)
MP2 ($14.87)
MP3 ($7.85)
Hero (CO) ($29.99)

Preflop: Hero is CO with 8, 7
5 folds, Hero bets $0.62, 2 folds, BB calls $0.37

Flop: ($1.34) A, 5, 3 (2 players)
BB bets $0.50, Hero raises $2.20, BB calls $1.70

Turn: ($5.74) 2 (2 players)
BB checks, Hero bets $5, BB calls $5

River: ($15.74) A (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $15.74

BB: 27/7 auf 15 Hände

Ich seh hier am RIver nicht mehr viel Value. Vielleicht noch A4 called mich, der Resr hat mich beat, oder?
 
Alt
Standard
08-03-2013, 12:04
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Glaubst du, der Gegner check/foldet hier Ax wirklich am River wenn er Trips gemacht hat? Falls ja, geht der checkbehind natürlich in Ordnung, aber ansonsten bist du, außer wenn er A5/A3/55/33 hat eigentlich immer vorne und ob er flopped Sets so spielen würde halte ich für fragwürdig.

Zum Shoven sind die Reststacks zu groß, deshalb würde ich wohl eher relativ klein valuebetten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!