Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 TP+K high flush OOP vs fish.

Alt
Standard
NL10 TP+K high flush OOP vs fish. - 09-03-2013, 14:21
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
oppo 30 hands 60/30/1.Ich wollte folden pre da ich in SB bin dachte aber 60/30 bin oft vorne gegen sein range.An flop denke das er kein A in kreuz hatte also entscheide mich für value raise mit top pair.Turn bette ich nochmal um mich zu commiten gegen ein schlechtere damen war das korrekt als gedanke?river sehe mich noch vorne un habe nur 50% stack pot hinten.Wie wurdet ihr mir empfehlen zu spielen?einfach fold pre?und wie sollte ich flop und turn an besten spielen?danke euch für alle empfehlungen

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($5.78)
Hero (SB) ($10.05)
BB ($10)
UTG ($3.55)
MP ($5)
CO ($25.36)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO bets $0.30, 1 fold, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $0.50, Hero raises to $1.50, CO calls $1

Turn: ($3.70) (2 players)
Hero bets $2.80, CO calls $2.80

River: ($9.30) (2 players)
Hero bets $5.45 (All-In), CO calls $5.45

Total pot: $20.20 | Rake: $0.91

Results below:
Hero had , (two pair, Queens and fours).
CO had , (two pair, Kings and fours).
Outcome: CO won $19.29
 
Alt
Standard
11-03-2013, 08:43
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich oft 3betten für Value, wenn er so loose/aggro ist wie er scheint. Flatcallen geht auch, dann würde ich allerdings keine x/r - bet - shove Line wählen, weil ich denke, dass das selbst gegen einen aggressiven Freizeitspieler bei der Textur zu dünn sein kann. Würde ihn einfach seine schlechteren Hände/Draws selber betten lassen plus den Pot etwas kleiner halten ohne den Nutdraw.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter