Alt
Standard
Zoom-Fl-NL2 - 09-03-2013, 18:51
(#1)
Benutzerbild von Zaroon87
Since: May 2010
Posts: 34
Hallo Liebe Intellis,

ich versuche gerade durch Zoom Fullring mir eine Bankroll aufzubauen. Da ich mein Spiel (vorallendingen auf Hinblick auf Nl 5 u. Nl 10) verbessern möchte, wollte ich euch nach eurer Meinung zu folgender Hand fragen:


Meine Gedanken: Ich verzichte auf eine weiter Wette auf dem Flop, da ich vermutlich eh nur von einem Ass bezahlt werde. Auf dem Turn setzte ich um den Pot zu vergrößern.
Mir ist die Linie vom Gegener nicht ganz klar.

Call vs. Fold?

Was ist eure Meinung?
Danke im Vorraus
 
Alt
Standard
09-03-2013, 18:58
(#2)
Benutzerbild von Zaroon87
Since: May 2010
Posts: 34
Btw Villain 20/0 auf 6 Hände
 
Alt
Standard
10-03-2013, 12:25
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich habe die Hand mal ins Handanalysen Forum verschoben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-03-2013, 12:32
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zur Hand:

Preflop ist natürlich gut. Am Flop kann man beides machen, betten für value aus Draws und vielleicht auch aus schlechteren PPs, aber check behind ist mit middle pair auch in Ordnung. Die Turnbet ist dann natürlich gut, kann man aber auch etwas größer machen, so 8-9 Cent.

River ist dann natürlich seltsam. Er shoved hier für 6mal Pot und man hat leider keine Ahnung mit was er das machen kann. Im Regelfall ist das aber natürlich eine sehr starke Hand oder ein Bluff, bspw. mit einem busted Flush Draw. Aber im Prinzip ist deine eigentlich sehr starke Hand plötzlich nur noch ein Bluffcatcher. Ich denke der Fold geht in Ordnung, auch wenn man ihn nicht gerne macht.

Mach dir ne Note über den User, vielleicht siehst du ihn das nochmal machen und es kommt zum Showdown.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!