Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$ 3,50 SnG Most value aus geflopptem FH

Alt
Standard
$ 3,50 SnG Most value aus geflopptem FH - 10-03-2013, 17:12
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Stats von Villain 22/6 - 65 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 50/100 Blinds (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG (t3,810)
MP (t1,335)
Hero (Button) (t2,900)
SB (t2,565)
BB (t2,890)

Hero's M: 19.33

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls t100, 1 fold, Hero bets t400, 2 folds, UTG calls t300

Da Villain seine Blinds bis dato gegen stealversuche vom Button immer verteidigt hat, will ich mit JJ möglichst viel Value generieren und setze 4BB. Wie ich es mir gedacht habe, callt der BB.

Flop: (t950) , , (2 players)
UTG checks, Hero checks

Ein Traum - ich floppe das Full House. Die Frage, die ich mir in diesem Moment stelle: Wie bekomme ich hier am meisten Chips von diesem Gegner? Bisher hat er im BB auf eine cBet fast immer gefoldet, daher gebe ich ihm die freecard und checke behind - mit dem Plan, auf dem Turn zu betten oder zu raisen.

Turn: (t950) (2 players)
UTG bets t300, Hero calls t300

Der Turn bringt eine 3. Herzkarte, was mich nicht weiter stört. Ganz im Gegenteil, denn nach der 1/3 Bet von Villain hoffe ich geradezu, dass er einen flush oder zumindest einen Nutflushdraw hält. Irgendetwas scheint er ja getroffen zu haben. Die Größe seiner bet finde ich irritierend - das sieht aus wie eine blockbet. Da ich befürchte, ihn mit einem raise aus der Hand zu drängen, weiche ich von dem ursprünglichen Plan ab und calle nur.

River: (t1,550) (2 players)
UTG bets t700, Hero raises to t1,400, UTG calls t700

Total pot: t4,350

Der River bringt ein weiteres Herz und ihm somit den möglichen Flush. Nach seiner Bet überlege ich, wieviel ich noch aus ihm rauskitzeln kann und entscheide ich dann für die Verdoppelung - in der Hoffnung, dass er mich anschließend all-in setzt. Leider callt er nur. Hätte ich den River anders spielen sollen? Ihn direkt all-in setzen? Oder vielleicht doch den Turn raisen, um dann auf dem River mehr Chips zu generieren?
 
Alt
Standard
11-03-2013, 08:18
(#2)
Benutzerbild von radis5
Since: May 2008
Posts: 732
BronzeStar
ein 22/6 wird dich am river wohl nur mit den nuts allinn raisen, also quads oder full, deshalb ist das minraise zum inducen quatsch. am river würde ich selber all inn raisen, da er unelastisch callen wird.
 
Alt
Standard
13-03-2013, 17:46
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von MisterHobbes Beitrag anzeigen
Turn: (t950) (2 players)
UTG bets t300, Hero calls t300

Der Turn bringt eine 3. Herzkarte, was mich nicht weiter stört. Ganz im Gegenteil, denn nach der 1/3 Bet von Villain hoffe ich geradezu, dass er einen flush oder zumindest einen Nutflushdraw hält. Irgendetwas scheint er ja getroffen zu haben. Die Größe seiner bet finde ich irritierend - das sieht aus wie eine blockbet. Da ich befürchte, ihn mit einem raise aus der Hand zu drängen, weiche ich von dem ursprünglichen Plan ab und calle nur.
Ich minraise schon den turn, da er complete air meistens eh nich bettet und oftmals irgendwas getroffen hat und es nicht gegen ein minraise folden wird. Durch das minraise manipulierst du das stack to pot ratio so, dass ihr am river unter potsize übrig habt und du einfacher seinen ganzen stack bekommst.

Zitat:
Zitat von MisterHobbes Beitrag anzeigen
River: (t1,550) (2 players)
UTG bets t700, Hero raises to t1,400, UTG calls t700

Total pot: t4,350

Der River bringt ein weiteres Herz und ihm somit den möglichen Flush. Nach seiner Bet überlege ich, wieviel ich noch aus ihm rauskitzeln kann und entscheide ich dann für die Verdoppelung - in der Hoffnung, dass er mich anschließend all-in setzt. Leider callt er nur. Hätte ich den River anders spielen sollen? Ihn direkt all-in setzen? Oder vielleicht doch den Turn raisen, um dann auf dem River mehr Chips zu generieren?
Überleg dir doch, was villain für Hände gegen dein minraise AI stellt! Air ganz sicher nicht, da du ja nie folden wirst. Kleine flushes wird er demnach wohl folden oder nur callen. Ergo bleiben nurnoch Hände wie boats oder K oder A high flushes. Diese Hände callen jedoch auch dein AI und teilweise callen auch noch schlechtere Hände dein AI. Du verlierst langfristig also nur value durch ein minraise am river. Shove ist die einzige Option!