Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

knapper Setvalue call + Flopline

Alt
Standard
knapper Setvalue call + Flopline - 11-03-2013, 12:44
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
SB 18/14 3bet SB 5% Cbet 65%
UTG 94/0

Geht der Call preflop noch in ordnung? Denke SB's Range sollte sehr stark sein und UTG callt so gut wie alles. Damit stehen die Chancen ausbezahlt zu werden ziemlich gut.
Am Flop denke ich, dass der Shipp die beste Line ist, jedes Diamond killt mir die Action, AA/AK wird er nichtmehr folden.

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB (€25)
BB (€20)
UTG (€12.29)
UTG+1 (€36.68)
Hero (MP1) (€25)
MP2 (€26.24)
CO (€25)
Button (€7.87)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls €0.25, 1 fold, Hero bets €1, 3 folds, SB raises to €3.50, 1 fold, UTG calls €3.25, Hero calls €2.50

Flop: (€10.75) , , (3 players)
SB bets €7.50, 1 fold, Hero raises to €21.50 (All-In), SB calls €14 (All-In)

Turn: (€53.75) (2 players, 2 all-in)

River: (€53.75) (2 players, 2 all-in)

Total pot: €53.75 | Rake: €1.50
 
Alt
Standard
11-03-2013, 13:20
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Flop ist absolut standard. Wenn er commitend betted, stellt man es natürlich einfach rein. Nachdem er fast den halben Stack drin hat, wird er hier eh nicht folden.

Preflop kann man callen, allerdings ist das dann nicht auf Setvalue. Du musst 10BB nachzahlen und das SPR am Flop ist exakt 2. Wenn SB hier AK hat und damit nicht trifft und checked, musst du bspw. versuchen gegen UTG all-in zu kommen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!