Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO2 6max draws ohne ende: zu aggressiv gespielt?

Alt
Standard
PLO2 6max draws ohne ende: zu aggressiv gespielt? - 12-03-2013, 15:43
(#1)
Benutzerbild von Panne1337
Since: Jul 2012
Posts: 113
PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($2.15)
BB ($1.60)
UTG ($12.74)
MP ($4.32)
Hero (Button) ($5)

Preflop: Hero is Button with , , ,
UTG bets $0.07, MP calls $0.07, Hero calls $0.07, 1 fold, BB calls $0.05

Flop: ($0.29) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, MP checks, Hero bets $0.28, 1 fold, UTG calls $0.28, MP calls $0.28

- mit den damen als straightblockern, straightdraw, toppair und backdoorflushdraw und zu mir gechecke wird pot gebettet

Turn: ($1.13) (3 players)
UTG checks, MP checks, Hero bets $1.09, 2 folds

gibt mir noch den nutflushdraw, 2nd barrel

Total pot: $1.13 | Rake: $0.04

Results below:
Hero didn't show , , , .


wie findet ihr das gespielt? zu aggressiv?
 
Alt
Standard
02-04-2013, 11:09
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: ok
F: fin die Bet gut, alle haben Schwäche gezeigt und Du hast Blocker und Posi
T: der Shorty ist draussen und die Turn-Card ist gut für Dich, ich finde die 2nd barrel gut, Du reppst KQ und solltest viele 2P und Sets zum folden bekommen.

Insgesamt nice hand sir