Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

welcher Fehler war am schlimmsten?

Alt
Standard
welcher Fehler war am schlimmsten? - 13-03-2013, 11:57
(#1)
Benutzerbild von turbonegro89
Since: Mar 2008
Posts: 68
Gegner quasi unknown (46 Hände) 33/26 WTSD 25

Habe eben eine Hand brutal schlecht gespielt. Was ist am besten?

-am Flop schon folden
-Donkbet raisen
-am Turn angreifen

und sollte man auf die große Riverbet immer folden?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (UTG) ($54.76)
UTG+1 ($50)
MP1 ($96.52)
MP2 ($59.49)
CO ($50.82)
Button ($50)
SB ($21.13)
BB ($30.14)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 6 folds, BB calls $1

Flop: ($3.25) , , (2 players)
BB bets $1.75, Hero calls $1.75

Turn: ($6.75) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($6.75) (2 players)
BB bets $4.25, Hero calls $4.25

Total pot: $15.25 | Rake: $0.69

Results below:
BB had , (straight, Ace high).
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: BB won $14.56
 
Alt
Standard
13-03-2013, 12:27
(#2)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
- ja
- nein, er hat oft draws, die er nicht so schnell loslässt
- eher ja imo, denn die kombination von flop- und turnplay sieht schon sehr schwach aus, außerdem kommt eine overcard und du hast im notfall outs


ich finde, as played, ist der river ein call, da deine line bisher auch sehr schwach ausgesehen hat und er vermuten könnte, dass dir turn- und riverkarte nicht gefallen haben.
 
Alt
Standard
13-03-2013, 13:50
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du kannst den Flop schon raisen, aber dann musst du die Geschichte vom Overpair auch glaubhaft fortsetzen. Denke nicht, dass du direkt super viele Folds bekommst, weil er oft mittlere PPs oder Draws haben sollte, evtl. sogar sowas wie QQ/JJ. Alternativ kannst du natürlich auch einfach folden, weil du gegen seine Range hinten sein solltest und die Bet zu groß ist um auf max. 6 Outs zu drawen,

Turn würde ich betten. Nachdem du den Flop gecallt hast und hier setzt, wirds für ihn sehr schwer mit PPs <TT eine Bet zu bezahlen. Und wenn er nen FD hat, liegst du dagegen aktuell meistens vorne und erhöhst die Chance auf einen kostenlosen Showdown am River. Wäre natürlich ideal wenn er mit am Turn 4$ bezahlt und den River checked.

As played muss man den River wohl callen, weil deine Hand schwach aussieht und er gut mit busted Draws oder sonstigem Crap mit dem er den Flop gedonked hat, setzen kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!