Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ZOOM NL5 AQs checkcall?

Alt
Standard
ZOOM NL5 AQs checkcall? - 13-03-2013, 13:16
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi intellis,

Tendenzen:
UTG ein Regular, UTG+1 Freizeitspieler, BU unknown 8aufgrund Stacksize eher Freizeitspieler vermutet)

Im Nachhinein hätte ich pre lieber 3bet gefeuert, um den Freizeitspieler zu isolieren, aber naja ich habe hier gecallt wegen multiway Playability.

Flop checkcall, um 2Ps drinzubehalten und mich nicht gegen AK zu isolieren.
Turn würde ich nun eher wieder checkcall spielen.. bei meinem Raise habe ich vermutlich selbst geownt (außer eventuell kleinere Asse).

Wie seht ihr das?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($2.48)
Hero (SB) ($5.18)
BB ($3.50)
UTG ($13.40)
UTG+1 ($5.55)
MP1 ($7.70)
MP2 ($5.62)
MP3 ($5.18)
CO ($5.66)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $0.10, UTG+1 calls $0.10, 4 folds, Button calls $0.10, Hero calls $0.08, 1 fold

Flop: ($0.45) , , (4 players)
Hero checks, UTG checks, UTG+1 checks, Button bets $0.25, Hero calls $0.25, 2 folds

Turn: ($0.95) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.30, Hero raises to $0.72, Button calls $0.42

River: ($2.39) (2 players)
Hero bets $1.42, Button calls $1.41 (All-In)

Total pot: $5.21 | Rake: $0.22

Results below:
Button had , (full house, Jacks over Aces).
Hero had , (three of a kind, Aces).
Outcome: Button won $4.99
 
Alt
Standard
13-03-2013, 17:23
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Tantrum59 Beitrag anzeigen
Flop checkcall, um 2Ps drinzubehalten und mich nicht gegen AK zu isolieren.
Ich glaube die Gegner haben mit der preflop Action hier viel mehr schlechtere Ax Hände als AK. Wobei ja nur noch ein A im Umlauf ist.

Callen ist preflop OK, weil die Hand sich auch multiway gut spielt, 3bettenn geht aber natürlich auch.

Ich würde am Turn, wenn nur noch der vermeintliche Freizeitspieler in der Hand ist, oftmals selbst setzen. Ein Ass glaubt er uns eh nicht und wir riskieren nicht, dass er behind checked.

Aber auch so ist das gegen einen vermeintliche Freizeitspieler mit 50BB Stack eine nice hand. Er kann hier mit allem möglichen schlechteren callen und so viele bessere Hände gibts ja nicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!