Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11$ 6-max - Hero 3bet mit AQ (30bb) vs Regular im CO, welcher 4bettet

Alt
Standard
11$ 6-max - Hero 3bet mit AQ (30bb) vs Regular im CO, welcher 4bettet - 15-03-2013, 20:15
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Villain ist Regular. Falls er nicht zwei Wochen lang gegen ne Wand gerannt ist, suggeriert er mir hier ja, dass er nicht mehr folden wird.

EDIT:
Zitat:
Zitat von Pauli-calls Beitrag anzeigen
Sorry hab vergessen, die Stats dazuzuschreiben

Villain spielt 32 / 31 / 3.0 auf 270 Hände CO Steal 38%

Hab ge3bettet, weil ich nich wusste, wie light/tight er drüberjammt wenn der BB pusht. Außerdem hab ich ihn schon einige Male ge3bettet und gehofft, er könnte gegen mich evtl. langsam backplayen wollen.


Hero legt deshalb weg oder shovt trotzdem wegen des Deadmoneys?

PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 250/500 Blinds 60 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP (t8,805)
CO (t26,578)
Button (t1,840)
Hero (SB) (t16,878)
BB (t6,072)
UTG (t5,152)

Hero's M: 15.21

Preflop: Hero is SB with Q, A
2 folds, CO bets t1,000, 1 fold, Hero raises to t2,999, 1 fold, CO raises to t5,500,

Hero ...?

Geändert von Pauli-calls (16-03-2013 um 12:31 Uhr).
 
Alt
Standard
15-03-2013, 21:39
(#2)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
dislike raise.

Ich call und guck mir nen Flöpchen an und entscheide dann wie ich weiter spiele.

As played haste es in nen Bluff geturnt und kannst relaxed folden....



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
16-03-2013, 09:18
(#3)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
ohne stats/reads/infos würde ich auch callen und mir den flop ansehen

shippen würde ich ungern denn hier callt mich Poket für conflip oder AK alles nicht schön irgendwie

CO und DU habt den besten stack am tisch daher habt ihr auch den geringste druck was für bedeutet ich lege mich nicht mit bigstacks an sondern übe meinen druck auf die midstacks aus und sammel die chips von dort ein
 
Alt
Standard
16-03-2013, 12:02
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Da kann man halt ohne stats, history und tableflow iwie wenig zu sagen. Hier pauschal zu sagen nur flatten oder 3bet/F, oder 3bet/broke finde ich nicht gut.

Generell kann man aber festhalten, dass 3bet/donnowhattodo eher scheiße ist.
Wenn du hier 3bettest, solltest du schon wissen, wieso du überhaupt ge3bettet hast und demnach auch nen Plan für den weiteren Verlauf der Hand haben.

Wieso HAST du denn überhaupt ge3bettet?
 
Alt
Standard
16-03-2013, 12:30
(#5)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Sorry hab vergessen, die Stats dazuzuschreiben

Villain spielt 32 / 31 / 3.0 auf 270 Hände CO Steal 38%

Hab ge3bettet, weil ich nich wusste, wie light/tight er drüberjammt wenn der BB pusht. Außerdem hab ich ihn schon einige Male ge3bettet und gehofft, er könnte gegen mich evtl. langsam backplayen wollen.

 
Alt
Standard
16-03-2013, 12:36
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Pauli-calls Beitrag anzeigen
Sorry hab vergessen, die Stats dazuzuschreiben

Villain spielt 32 / 31 / 3.0 auf 270 Hände CO Steal 38%

Hab ge3bettet, weil ich nich wusste, wie light/tight er drüberjammt wenn der BB pusht. Außerdem hab ich ihn schon einige Male ge3bettet und gehofft, er könnte gegen mich evtl. langsam backplayen wollen.

Ja dann ist es halt nen easy 3bet/broke, AUßER du denkst, dass er halt mit seiner weaken range immer 4bet shoved und das kleine sizing nur mit nuts wählt.
In so einem Fall kann man dann auch von seiner ursprünglichen line abweichen und plötzlich doch noch folden.
 
Alt
Standard
17-03-2013, 00:51
(#7)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
3b smaller
und obv 4b shoven

ez 3b/broke vs co even in nem 11 fo


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE