Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL $1,50: 5 5, postflop play

Alt
Standard
NL $1,50: 5 5, postflop play - 15-03-2013, 21:50
(#1)
Benutzerbild von Splitti77
Since: Oct 2008
Posts: 2
BronzeStar
Hallo!
Mein erster Post. Ich hoffe, dass ich das mit dem Converter alles richtig gemacht habe.
Mal schauen.

Meine Frage: Habe ich postflop so richtig gespielt oder hätte ich etwas anders machen sollen?

Hatte leider keine Reads auf die Spieler, da es die erste Hand war.

PokerStars Hold'em Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

MP3 (t1,500)
CO (t1,490)
Hero (Button) (t1,460)
SB (t1,480)
BB (t1,440)
UTG (t1,590)
UTG+1 (t1,500)
MP1 (t1,540)
MP2 (t1,500)

Hero's M: 48.67

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero bets t60, SB calls t50, BB calls t40

Flop: (t180) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets t120, SB calls t120, BB calls t120

Turn: (t540) (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets t270, SB calls t270, 1 fold

River: (t1,080) (2 players)
SB bets t1,030 (All-In), Hero calls t1,010 (All-In)

Total pot: t3,100

Geändert von Splitti77 (15-03-2013 um 22:13 Uhr). Grund: Resultat gelöscht
 
Alt
Standard
16-03-2013, 08:52
(#2)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
hallo,

die zu erhöhen in genau dieser konstellation finde ich gut!
ziel sollte hier sein zu sehen ob man sein set trifft
(regel: erhöhe als erster oder calle jedes paar preflop mit wenn vor dir erhöt wurde, sofern du und dein gegner mind. das 15fach des einsatzes noch im stack habt)

du bekommst zwei caller und diese ckecken an dieser stelle würde ich mir die freecard nehmen und sehen ob diese mir hilft, da du gegen 2 gegner spielst und eine bet idr. nicht beide vertreiben wird

fazit: du bist in der frühen phase hier sollten wir nicht unsere chips mit trickreichen moves verdonken, wenn du dein set nicht trifft check/fold !
zudem werden auf dem 1,50 moves idr. nicht verstanden und du wirst meinst gecallt werden
 
Alt
Standard
16-03-2013, 12:33
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Raik Beitrag anzeigen
die zu erhöhen in genau dieser konstellation finde ich gut!
ziel sollte hier sein zu sehen ob man sein set trifft
(regel: erhöhe als erster oder calle jedes paar preflop mit wenn vor dir erhöt wurde, sofern du und dein gegner mind. das 15fach des einsatzes noch im stack habt)
Korrekt! Sollte standard sein.

Zitat:
Zitat von Raik Beitrag anzeigen
u bekommst zwei caller und diese ckecken an dieser stelle würde ich mir die freecard nehmen und sehen ob diese mir hilft, da du gegen 2 gegner spielst und eine bet idr. nicht beide vertreiben wird
Welche Karte soll einem hier denn helfen, Raik? Ne ? Das wars dann eigentlich schon. Tendenziell hat hero hier sogar noch ne Menge potequity und wird durch ne einfach cbet öfters auch mal 2 folds kassieren, da beide blinds gegen einen BU openraise relativ light defenden werden. Beide Spieler werden zumindest selten callen, sodass wir dann am turn auch HU und IP keine großen Fehler mehr machen werden.
Ich cbette hier immer um einfach random overcards zum folden zu bekommen und vllt sogar etwas value von draws oder highs zu bekommen.

Zitat:
Zitat von Raik Beitrag anzeigen
fazit: du bist in der frühen phase hier sollten wir nicht unsere chips mit trickreichen moves verdonken, wenn du dein set nicht trifft check/fold !
zudem werden auf dem 1,50 moves idr. nicht verstanden und du wirst meinst gecallt werden
Das sehe ich auch so. Deswegen gebe ich spätestens am turn auf. Der Gegner wird mit schlechteren Händen nurnoch selten eine bet bezahlen und du bekommst nie bessere Hände zum folden. Besonders nicht in nem 1,5$ SNG donkamentz. Den turn zu betten halte ich aber für einen großen Fehler, den du in Zukunft nicht mehr machen solltest. Was soll denn die turnbet erreichen?
Ich check hier behind und auf die miracle card overjam ich dann einfach den river, falls villain nochmal checkt. Falls er bettet bring ichs auch AI, da ich keinen oder besser folden sehe.