Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Micro Millions $ 1 R - 99 im BB vs 3 Limper

Alt
Standard
Micro Millions $ 1 R - 99 im BB vs 3 Limper - 17-03-2013, 01:26
(#1)
Benutzerbild von GoldnTeacher
Since: Jan 2013
Posts: 27
Hallo zusammen,

bin mit der Hand so wie ich sie gespielt habe recht zufrieden. Schauen wir mal was ihr davon haltet
Ich frage mich allerdings, ob hier ein Preflop Push besser gewesen wäre.

Der Flop mit zwei overcards ist natürlich ecklig, aber als Preflop Aggressor und einem Check vor mir sollte die CBet standard sein, oder? Was haltet ihr von der Size?
Nach zwei Calls gebe ich die Hand am Turn auf.

Stats:

MP2 96 Hände 31/9/0,3
MP3 110 Hände 29/9/3,3
SB 88 Hände 24/7/1,0


PokerStars No-Limit Hold'em, 1 Tournament, 60/120 Blinds 10 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP1 (t2,820)
MP2 (t15,830)
MP3 (t8,534)
CO (t3,990)
Button (t7,080)
SB (t1,910)
Hero (BB) (t6,550)
UTG (t12,510)
UTG+1 (t6,460)

Hero's M: 24.26

Preflop: Hero is BB with 9, 9
3 folds, MP2 calls t120, MP3 calls t120, 2 folds, SB calls t60, Hero bets t660, MP2 calls t540, 1 fold, SB calls t540

Flop: (t2,190) Q, 3, 10 (3 players)
SB checks, Hero bets t1,080, MP2 calls t1,080, SB raises to t1,240 (All-In), Hero calls t160, MP2 calls t160

Turn: (t5,910) 4 (3 players, 1 all-in)
Hero checks, MP2 checks

River: (t5,910) A (3 players, 1 all-in)
Hero checks, MP2 checks

Total pot: t5,910
 
Alt
Standard
17-03-2013, 14:27
(#2)
Benutzerbild von Anuvaris
Since: Jan 2013
Posts: 7
Ich persönlich finde den Iso-Raise Preflop gut, jedoch würde ich die bet auf dem flop kleiner machen - es liegt zwei overcards auf dem board und falls du einen re-raise bekommen würdest - easy fold. Bei callern würde ich bei diesem Turn noch eine kleine Bet machen und im zweifelsfall dann den river checken.


Lg Anuvaris
 
Alt
Standard
17-03-2013, 15:48
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
da es sich hier ums 1$+R handelt is die cbet am flop definitiv verschwendet
gegen 2 leute wirst du hier immer min 1 call bekommen, da der flop die range der leute einfach ziemlich gut hittet und sie hier mit ner 10 easy callen
is halt rebuy
also preflop hätte man sicher auch pushen können wenn ein rebuy deine br nicht tangiert
bekommst halt super loose calls
sonst find ich raise gut
aber ab flop def. aufgeben



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
17-03-2013, 17:01
(#4)
Benutzerbild von GoldnTeacher
Since: Jan 2013
Posts: 27
Danke für eure Antworten!

Gut. Die CBet wird das nächste Mal in die Tasche gesteckt

@Anuvaris: die CBet am Turn halte ich für gar keine gute Idee. Was schlägst du denn nach zwei Calls am Flop noch?

Was mir gestern überhaupt nicht in den Sinn kam, aber natürlich auch eine Möglichkeit ist, ist auf Setvalue preflop zu checken.
Allerdings war der Tisch preflop extrem loose und mindestens jede zweite Hand wurde zu der Phase Preflop All In gepusht. Daher bin auch davon ausgegangen, dass ich nach meinem Raise einen Push bekomme.

Zitat:
Afterpub
also preflop hätte man sicher auch pushen können wenn ein rebuy deine br nicht tangiert
bekommst halt super loose calls


Halte ich mittlerweile für das beste Play.

Mal gucken, was der gute Pimola dazu sagt
 
Alt
Standard
20-03-2013, 14:50
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also in nem 1$ rebuy kann man hier durchaus early sone Hand für 50bb pre reinbringen, weil die Gegner mit 22 noch openlim/callen und hier halt quasi kein Gegner dich pre dominiert haben wird.
Als default raise ich hier pre gegen die Gegner auch auf 600 und hoffe, dass ichs entweder gegen den SB reinbekomme oder ich HU postflop mit Initiative gegen einen der Fische spiele.

As played kannst du den flop auf jedenfall aufgeben, da hier meistens ein Gegner den flop gehittet haben wird. Gegen KJ zu laufen, wäre schon fast best case.

As played ist die Aufgabe dann auf jedenfall gut und im protected pot machts dann auch keinen Sinn den river nochmal zu bluffen.