Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Ist 1BB/100Hände plus im NL/PL gut?

Alt
Standard
Ist 1BB/100Hände plus im NL/PL gut? - 28-09-2007, 21:35
(#1)
Benutzerbild von ß__\/egas__ß
Since: Aug 2007
Posts: 172
BronzeStar
George von den Amigos schrieb in seinem Blog:

"Und nehmen wir einmal an, dieser Profi spielt mit einer erwarteten Winrate von einer Big Blind pro hundert Hände. Auch optimistisch. Guter Profi."

Gilt dies auch fürs NL/PL und ist man im grünen Bereich wenn man 1BB/100 im Plus liegt?

Und ab wieviel Tausend Händen kann man sagen:"Alles gut, es läuft"
 
Alt
Standard
29-09-2007, 12:44
(#2)
Benutzerbild von krAtAkAisA
Since: Sep 2007
Posts: 13
BronzeStar
In NL/PL nutzt man zur Berechnung der Winrate ptbb. Ein ptbb = 2 BB (entspricht dem Verhältniss bei Limit).
Eine Winrate von 1 BB /100 (=> 0,5 ptbb / 100) ist nicht spektakulär, besonders nicht für die low Limits, aber Gewinn ist Gewinn
Zu der Menge der Hände die du brauchst, wurden bei 2+2 mal genau Berechnungen durchgeführt, die die Standartabweichung deines erwartungswertes mit einbeziehen. Ich hab die Zahlen nicht mehr im Kopf, aber es waren einige tausend Hönde, bis man halbwegs sicher sein konnte. Mit 4 ptbb / 100 bei insgesamt 100.000 Händen, gibt es immer noch statistisch relavanten Wert, das du eigentlich Loosing Player bist.

MfG
 
Alt
Standard
29-09-2007, 14:37
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bei der Zahl der gespielten Hände kommt es drauf an, welches Signifikanzniveau man erreichen will..

1BB/100 kann sich zumindest live eigentlich nur bei hohen Blinds rechnen, ansonsten macht man zwar Gewinn, kann aber nicht davon leben und die Ausgangssituation war ja die eines Profispielers.
 
Alt
Standard
05-10-2007, 11:57
(#4)
Benutzerbild von MacPot
Since: Oct 2007
Posts: 80
deineFrage ist leider nicht sehr ufschlüssig mich würde erstmal interessieren was du spielst??

Wenn du die SSS spielst ist eine Winrate von 1BB/100h eigentlich recht gut...für die BSS natürlich nicht.....

Wäre gut wenn du das mal sagen könntest und auch wieviele Hände du schon gespielt hast bei einigen Tausend Händen ist dies nämlich noch gar nicht aussagekräftig....
 
Alt
Standard
05-10-2007, 14:17
(#5)
Gelöschter Benutzer
Es kommt da ganz klar auf das Limit an. Auf NL10$ ist 1BB/100 sicher nicht sonderlich gut. Auf NL5000$ sieht da die Welt aber auch schon ganz anders aus
 
Alt
Standard
05-10-2007, 14:55
(#6)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Also so ab 60k Hands ist die Varianz normalerweise ausgeglichen,
kann aber auch sehr viel länger dauern.
Es gibt auch DS oder evern Phasen über mehr als 60k hands.
 
Alt
Standard
08-10-2007, 16:16
(#7)
Benutzerbild von Chiller3k
Since: Oct 2007
Posts: 95
Zitat:
Zitat von MacPot Beitrag anzeigen
Wenn du die SSS spielst ist eine Winrate von 1BB/100h eigentlich recht gut
Hängt auch stark davon ab, wie lange er schon spielt...
als Einsteiger bei der SSS is das mit Sicherheit ein realistischer und auch nicht schlechter Wert.
Aber Später sind auch locker 2ptBB/100 drin, wenn man ein wenig mehr mit blind stealing und restealing spielt.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 17:48
(#8)
Benutzerbild von hhregen
Since: Sep 2007
Posts: 138
WhiteStar
kann mir mal jemand verraten wieso das überhaupt auf hunder hände angegeben wird wenn sowenig hände so wenig ausssage kräftig sind??
also gerade wenn man sich einheiten in z.B. der physik anguckt ist wohl die Zahl 1000 (kilo) etwas verbreiteter
 
Alt
Standard
01-12-2007, 23:09
(#9)
Benutzerbild von pokerfata1
Since: Oct 2007
Posts: 125
WhiteStar
bei einer sehr grossen anzahl ist das schon sehr gut...
gruss pokerfata
 
Alt
Standard
01-12-2007, 23:16
(#10)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Naja es werden ja sozusagen bei der Berrechnung von allen deinen Händen der Durschnitt pro 100 gespielten Händen gezogen... und so ist es ja egal ob 100 oder 1000 Händen.
1 BB/100 Hände ist wohl erst ab Nl400-1000 gut.
Bei den Micros (NL2-5) ist 15-20 BB/100 gut möglich ...wird dann halt immer weniger (und dies als SSS-Spieler, nicht als BSS!)