Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25: QQ (Bu) facing 4Bet from CO- Shove or Fold gg Unknown?

Alt
Standard
NL25: QQ (Bu) facing 4Bet from CO- Shove or Fold gg Unknown? - 19-03-2013, 15:20
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
4Bet vom CO? Kaum Stats 19 Hände 35/29/2.0. Ich denke die Stats kann man vernachlässigen. Call ist mit Sicherheit das Schlechteste, was man tun kann. Also Shove oder Fold gg Unknown? Bin irgenwie Moneyscared mit QQ. Was ist hier Standard?


PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

BB (€25.34)
UTG (€9.15)
MP (€25)
Hero (Button) (€25)
SB (€9.14)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets €0.62, Hero raises to €1.75, 2 folds, MP raises to €4
Hero

Geändert von Pilon1031 (19-03-2013 um 15:27 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2013, 10:53
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Die Konsequenzen, die deine preflop 3-Bet haben kann, würde ich mir bereits vorher klarmachen - sprich: Wenn du erwartest, dass Villain gegen deine 3-bet schlechteres für Value und auch mal als Bluff 4-betten könnte, kannst du shoven oder callen. Alternativ kannst du auch preflop flatten, wenn du nicht denkst, dass Villain viel schlechteres OOP callt oder 4-bettet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-03-2013, 11:19
(#3)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Naja, ich hab halt überhaupt keine Reads zu V's Line (4Bet for Value oder eben als Bluff). Ist da nicht das beste Play hier das Geld reinzustellen, gerade weils auch vom Co ist? Außerdem weiss ich dann mehr über seine Shoving-Range preflop. Ich möchte aber auch gg Unknown das beste Play machen und mit QQ +EV laufen. Ein Shove sollte doch gg Unknown rentabel sein?!?
 
Alt
Standard
21-03-2013, 05:15
(#4)
Benutzerbild von jostermd
Since: Jul 2008
Posts: 17
ich würde mit den gegeben stats immer 5b ai spielen.
 
Alt
Standard
21-03-2013, 08:45
(#5)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Für mich war das eine klarer shove bis ich gesehen habe, dass die 4Bet doch relativ klein is, was shcon iwie sehr stark aussieht.
Wenn du die 4Bet callst (was du ohne weiteres machen kannst, da er dir sehr gute Odds gibt durch die kleine 4Bet) ist halt das Problem, dass du auf den meisten FLops trotzdem nicht genau weißt wo du stehst.
Angenommen Flop kommt 339. Dann hat man das Problem halt iwie nur vertagt.

Summa summarum würd ichs Preflop einfach shoven, weil ich denke dass unknown hier 5handed auch sehr häufig Hände wie JJ,TT,99, AK, AQ in seiner 4Bet Range hat, denn diese Hände kann er schelcht oop nur callen auf deine 3Bet und zum folden sind sie oftmals gegen einen aktiven 6max Spieler zu schade. Jedoch würde man wohl eher größere 4Bets machen damit als Villain....

Mit ner größeren Sample könnte man zB mit dem vsHero 4Bet wert und deinem eigenen Fold-to-4Bet wert in position und solchen sachen genauer argumentieren, aber das liegt halt noch nicht vor...

Wenn man dann halt gegen AA,KK läuft muss man sich halt ne note machen, dass er mit 2,5BB preflop raised und dann nur ne sehr kleine 4Bet macht.

Beste Grüße
 
Alt
Standard
21-03-2013, 09:37
(#6)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Danke fuers feedback.sehr hilfreich