Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: AK vom Button gegen Nit Raise & Call aus SB/BB

Alt
Standard
NL10: AK vom Button gegen Nit Raise & Nit Call aus SB/BB - 19-03-2013, 17:40
(#1)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Hallo,
hier ein Spot indem ich, jedenfalls gefühlt, so wie ich spiele, auf Dauer Geld verschenke bzw. verliere.

SB: 20/15/8.0 (3Bet), (68 Hände) (3Bet aus dem SB: 2/11)
BB: 15/11/9.4 (3Bet), (74 Hände)

Nach meinem Raise 3bettet die erste Nit, die zweite im BB Called.

Was mache ich nach meinem, wie ich finde suboptimalen Call? Welche Alternative gibts? (siehe unten)


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($7)
Hero (Button) ($10)
SB ($9.18)
BB ($13.47)
UTG ($3.24)
UTG+1 ($10.21)
MP1 ($4.89)
MP2 ($7.64)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, Hero bets $0.25, SB raises to $0.70, BB calls $0.60, Hero calls $0.45

Flop: ($2.10) , , (3 players)
SB bets $1, 1 fold, Hero folds

Total pot: $2.10 | Rake: $0.09

Results below:
SB didn't show



Erste Frage? kann ich AK in Position hier dauerhaft callen oder sollte ich folden?
Ist mein Game as played in Ordnung? Was wäre aufgrund der unteren Range Überlegung von einem Push zu halten?

Zweite Frage, Ist meine Überlegung hier in etwa richtig?
3Bet Range vom Button ist doch recht weit, gebe ihm neben AK,QQ+ auch TT+, AT+,ATs+, eventuell noch Broadways.
Die Calling Range vom BB dürfte vermutlich kleinere bis mittlere Pockets (22-TT)
(JJ,QQ+ hätte er eventuel ge4bettet) sein, sowie einige suited connectors.

Gegen diese Range dürfte ich mit AK equity-technisch vorne liegen.
Nehme ich an, dass der SB ungefähr diese Range hat: TT+,ATs+,KQs,AJo+,KQo (ca. 8%)
Der BB ungefähr: QQ-55,ATs+,KTs+,QTs+,JTs,T9s,98s,87s,AKo (8,4%)
dann hätte ich ca. 39% Equity.

Darauf aufbauend könnte ich eine hohe 4Bet machen, ca. 3,10$.
Die Frage ist, wie spiele ich ohne getroffenes Pair bei 1-2 Calls weiter? Aufgeben?

(PS: Ist das in Ordnung das ich hier so lange Gedankengänge poste, oder sollte ich es lieber kurz fassen?)

Geändert von mr malkovich (19-03-2013 um 17:55 Uhr).
 
Alt
Standard
19-03-2013, 18:55
(#2)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
also wenn jmd 8%3bettet, dann ist doch V. range immer noch recht weit (99+ at+,kq. aber dass hast du ja schon treffend analysiert. ich denke +ev, ist immer hier zu 4 betten und bei v.'s shove zu callen.ich denke sb und bb falten hier noch eine menge weg (JJ-) und du flipst ganz gut, falls v shovt. handkombinatorisch läufts du öfter gg same hand oder qq als kk+.

falls jmd deine 4bet callt, kannst du eigentlich alles spielen - von fold bis push


ak spielt sich mit sicherheit auch in 3betpötten mit position ganz gut. dominierst halt vieles. allerdings denke ich ist hier nochmal drüber zu gehen das beste play
 
Alt
Standard
19-03-2013, 20:37
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von mr malkovich Beitrag anzeigen
Nach meinem Raise 3bettet die erste Nit, die zweite im BB Called.
SB ist doch absolut keine Nit, BB auch nicht so wirklich.

Folden würde ich preflop absolut nie. Nachdem BB called, tendiere ich eher auch 4bet/call, aber callen ist IP sicherlich auch kein Fehler.

Du musst die 4Bet auch gar nicht so groß machen, die 3Bet ist ja nur 7BB. Hier kannst du gut auf sowas wie 19BB 4betten um lightere Calls oder vielleicht sogar mehr Bluffshoves zu bekommen. 31BB ist hier zu viel finde ich. Wenn du tatsächlich so groß 4betten würdest und einer der beiden called, gehts auf jedem Flop rein mit nur noch einer PSB behind.

As played kann man sich überlegen den Flop zu floaten, weil du oft sogar noch vorne liegst und ihn ansonsten häufig aus dem Pot drängen kannst, z.B. wenn Herz kommt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-03-2013, 22:17
(#4)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Was mach ich denn, wenn ich minraise und der SB shoved?
Würdest du das Allin Callen?
Ich gehe mal davon aus, dass der BigBlind dann kein 5Bet AllinShoved.

Geändert von mr malkovich (19-03-2013 um 22:21 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2013, 00:59
(#5)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
easy call
 
Alt
Standard
20-03-2013, 01:00
(#6)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
würde bloss deep mit ak pre nicht broke gehen wollen
 
Alt
Standard
20-03-2013, 08:28
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen jemanden der aktiv wirkt (und das ist 20/15 imo) würde ich AK für 100BB BU vs. SB nie folden preflop. Wenn man 4betted muss man den Shove dann auch callen. Selbst wenn die 4Bet nur 19BB ist, bekommst du die richtigen Odds um einen Shove zu callen, selbst wenn seine Range nur QQ+/AK wäre.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!