Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Kein Hold'em Blog

Alt
Standard
Kein Hold'em Blog - 20-03-2013, 11:20
(#1)
Benutzerbild von beckskoepi
Since: Dec 2007
Posts: 181
Moin moin,

Einleitung:

Ich bin der Tobi, Ende 20 aus dem hohen Norden und noch mal mit dem Plan mich von unten nach oben zu spielen. Mein
Anmeldedatum sagt, ich bin seit 2007 hier. In der Zeit habe ich mal mehr mal weniger, sowie mehr
und weniger erfolgreich gespielt. In erster Linie weniger. Verdonkt habe ich allerdings zum Glück nichts.
Ich habe hauptsächlich SnG's gespielt, aber auch mal dies und jenes. Meine Bankroll schwankte dann
immer zwischen den 5$ Startgeld von Intelli und 1000$ und wenn ich Geld brauchte, hatte ich hier nen
Notgroschen^^
Auf Sng's habe ich keinen Bock mehr und mache stattdessen was ganz anderes.


Thema:

In diesem Blog geht es um Stud-Spiele und zwar in erster Linie um 7 Card Razz. Sobald ich Lust dazu
habe nehme ich irgendwann 7 Card Stud Hi dazu und wenn ich meine, beide Spiele einigermaßen zu
'beherschen' nehme ich Stud HiLo mit rein.


Literatur: Ich begnüge mich vorerst mit allem was ich for free im Netz finden kann und versuche mir
selber ein paar Sachen zu erschließen. Wenn ich dann merke, dass ich Razz weiter spiele hole ich
mir was zu lesen aber auf meinem Limit rechtfertigt das Bankroll/Investition - Verhältnis
den Kauf irgendwie nicht. Ich versuchs also erstmal so.


Da sich wahrscheinlich die wenigsten hier für Stud & Co interessieren (insbesondere in den micros)
werde ich den Blog vermutlich in erster Linie für mich schreiben, um ein bisschen diszipliniert
zu bleiben und mich selbst zu motivieren. Mal gucken wie lange das klappt.Sollte es aber doch ein
paar Leute geben, die das ganze interessiert und vielleicht den einen oder anderen Tipp haben, umso
besser.

Ich fange ganz unten an. Mit einer Rest-BR zwischen 20 und 30$ starte ich auf 0.04/0.08 und bei 40$
steige ich versuchsweise auf 0.1/0.2 auf, also mit 200BB.
Das klingt sehr agressiv, aber ich will von dem kleinsten Limit runter und bin auch bereit sehr schnell
wieder abzusteigen und erstmal zwischen den beiden Limits hin und her zu wechseln wenn nötig.

Allgemeiner Plan:
0.04/0.08
0.10/0.20 200 BB (40 $)
0.25/0.50 250 BB (125 $)
0.50/1.00 300 BB (300 $)

Erstmal so weit. Sollte ich bis dahin kommen, werde ich wahrscheinlich anfangen Stud Hi mit
dazu zu nehmen.

Da ich bisher noch nicht soviel Ahnung von Razz habe, wird seeeehr langsam gestartet, und zwar
mit einem Tisch zur Zeit. Das ist vor allem notwendig um ein gutes 3rd-Street Play zu etablieren.
Dazu später mehr.

Inhalt:

- Hände:
Ich werde regelmäßig ein paar Hände posten, bei denen ich mir im Spiel unsicher war, oder wo
ich es immer noch bin. Ich erläuter dann was ich im Spiel dachte (oder auch nicht dachte) und
was ich bei der Nachanalyse denke. Wenn es irgendwann in beiden Fällen hauptsächlich das gleiche
ist, bin ich zufrieden.
Kritik ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

- Bankrollzuwachs bzw. Graphen:
Bisher sieht es so aus:

Bzw. siehe Anhang. Ich war irgendwie nicht in der Lage, das hier reinzusetzen^^


Ich hatte eigentlich vor erst bei dem nächsten Limit einen Blog zu starten, aber bei dem Graphen
geht meine Motivation grade flöten und ich hoffe mir so noch einen Schub zu geben. Mir ist leider
nicht ganz klar, ob das normal ist, oder ich einfach nicht so gut bin, wie ich mir erhofft habe^^.
Ich habe allerdings auch von Break-Even Phasen von 30k Händen gelesen. Ist nur die Frage, ob es
die auf dem Limit auch geben sollte.

- Strategie:
Mein Plan ist eigentlich für jede Street einen oder ein paar "Artikel" hier zu schreiben. Für mich
und jeden anderen Intelli den es interessieren sollte. Der Inhalt wird ne Mischung aus allem möglichen
Free Content den ich finden konnte und eigenen Überlegungen sein. Vor allem wegen letzteren können
da natürlich grobe Fehler drin sein, also möglichst nicht alles für bare Münze nehmen, was ich hier
lasse^^.

Ich hoffe ich lasse den Blog hier am Leben. In ein paar Wochen verschwindet meine verfügbare Zeit
leider zu großen Teilen, aber ich will versuchen, zumindest wöchentlich ein Update zu machen, wenn
möglich natürlich öfter um ein bisschen Abwechslung zum Hold'em zu bieten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Graph1.jpg (11,8 KB, 26x aufgerufen)
 
Alt
Standard
20-03-2013, 12:32
(#2)
Benutzerbild von isegalkarl
Since: Oct 2007
Posts: 4.961
hideho

ich bin crazy ise und ende 50. mein spiel ist stud hilo ( gelegentlich auch plo und triple stud)

viel erfolg bei der verwirklichung deiner pläne.

dazu eine bemerkung. wenn du glaubst, kenntnisse in razz und kenntnisse in stud würden sich auf stud hilo übertragen lassen, bist du von der realität sehr weit entfernt.
stud hilo ist eine eigene variante, die schon bei der startkartenauswahl völlig anders ist als razz oder stud

ist der graph ein reiner razz graph?
mit was für einem programm oder ineternetseite komme ich denn an einen stud hilo graphen?

cheerio ise



ISOP 2012 Event # 20 Gewinner *Pot-Limit Omaha [w/ Bounties]*
 
Alt
Standard
20-03-2013, 13:52
(#3)
Benutzerbild von beckskoepi
Since: Dec 2007
Posts: 181
Stud Hi/lo ist ne eigene Variante, klar. Ich will nur vom Simpleren zum komplexeren gehen. Zumindest würde ich sagen, dass das die Reihenfolge ist.

Der Graph ist ein reiner Razz-Graph. Das Programm ist FPDB. Da ich nicht weiß, ob ich das hier verlinken darf: Gib bei Google 'free poker db' ein, dann ist es der zweite Link und der erste führt zu nem dazugehörigen Wiki. Der Vorteil ist, das Programm ist umsonst.
Nachteile: Der HandReplayer funktioniert nur für Hold'em.
Aber du hast halt ein HUD und du hast einen Überblick darüber, wieviel du gespielt hast, was deine Stats sind etc. pp.
Und da es umsonst ist, ist es auf jeden Fall wert mal ausprobiert zu werden!
 
Alt
Standard
20-03-2013, 16:12
(#4)
Benutzerbild von isegalkarl
Since: Oct 2007
Posts: 4.961
super, danke, ich werds am wochenende mal versuchen zu finden und auszuprobieren



ISOP 2012 Event # 20 Gewinner *Pot-Limit Omaha [w/ Bounties]*
 
Alt
Standard
21-03-2013, 22:21
(#5)
Benutzerbild von beckskoepi
Since: Dec 2007
Posts: 181
So, dann mache ich mal ein erstes Update. Der restliche Tag gestern verlief recht schlecht. Keine spielbaren Hände und somit auch keine die ich hier reinsetzen könnte. Insgesamt bin ich gestern wieder ins Minus gerutscht.

Heute: Nur etwa 150 Hände gespielt, da ich recht spät zu Hause und zudem müde war. Insgesamt -1.5BB. Momentan läuft es nicht. Also am Besten mal nach Leaks suchen.

Ich befürchte ich chase zu viel und überspiele Hände. Ich schaffe es nicht mich rechtzeitig von den Händen zu trennen die am Zweitbesten sind oder am zweitbesten werden.

Hand 1:

http://www.handconverter.com/hands/2149793

Hier ist das Raise auf 4th wahrscheinlich schon zuviel des Guten und den Call auf 5th, hätte ich mir wohl schenken können, nachdem Seat 3 auf 4th bet und Raise gecallt hat. Meinungen?


Hand 2:

http://www.handconverter.com/hands/2149807

Poker Stars $0.04/$0.08 Limit Razz $0.01 Ante - 8 players - View hand 2149807
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

3rd Street: (2 SB)
Seat 1: xx xx 8____Seat 1 folds
Seat 2: xx xx Q____Seat 2 folds
Hero: 7 4 6___Hero raises
Seat 4: xx xx 7____Seat 4 folds
Seat 5: xx xx 3____Seat 5 folds
Seat 6: xx xx K____Seat 6 brings in for $0.02____Seat 6 folds
Seat 7: xx xx 7____Seat 7 calls____Seat 7 folds
Seat 8: xx xx 6____Seat 8 completes____Seat 8 calls

4th Street: (7 SB) (2 players)
Hero: 7 4 6 J___Hero calls
Seat 8: xx xx 6 A____Seat 8 bets

5th Street: (4.5 BB) (2 players)
Hero: 7 4 6 J A___Hero checks
Seat 8: xx xx 6 A T____Seat 8 checks

6th Street: (4.5 BB) (2 players)
Hero: 7 4 6 J A 5___Hero calls
Seat 8: xx xx 6 A T 3____Seat 8 bets

7th Street: (6.5 BB) (2 players)
Hero: 7 4 6 J A 5 2___Hero bets
Seat 8: xx xx 6 A T 3 xx____Seat 8 checks____Seat 8 calls

Hier vielleicht schon ein Fold auf 4th? Hatte solange keine spielbare Hand, dass ich es nicht hinbekommen habe. Der Rest ist denke ich okay, bis auf die Bet auf 7th, die war unnötig.

Ich wollte die erste Hand eigentlich auch so hier reinstellen, aber da stand dann was von zu vielen Zeichen..?
 
Alt
Standard
22-03-2013, 09:02
(#6)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Moin Moin,

auch ich wünsche dir noch viel Glück bei deinem Vorhaben. Im Gegensatz zu früher, spiel ich nur noch gelegentlich, meist Stud Hi und meist auf 0,5/1 $.

Ich möchte dir noch ein paar Anregungen zu deinen Händen mitgeben:

Hand1: limp auf der 3rd street doch einfach behind in so einem Fall. Deine Hand ist weder besonders Stark, noch bekommst du einen der drei Limper vor dir mit dem Complete noch raus. Die werden alle nachzahlen, du vergrößerst also nur den Pot.
Deswegen finde ich den Fold auf der 6th street auch nicht gut. Nicht etwa weil du so oft gewinnen wirst, sondern weil der Pot schon so groß ist und du nur selten die beste Hand machen musst. Es ist nicht wirklich klar wo du stehst, dein draw kann durchaus intakt sein. Die "Fehler" sind vorher schon gemacht worden. Außerdem ist seat 4 nahezu all in. Gibt es Stats zu den Gegnern?

Hand2: hier kann ein raise schon eher Sinn machen um Heads-up zu kommen, allerdings ist eine Hand nicht besonders stark.
Hast du Stats zu den Gegnern?
Durch dein Raise on 3rd bekommst du jetzt 8:1 auf der 4th street, das Ace ist komplett alive, Villain könnte also auch gepaired haben. Ich würde also wohl auch peelen und nicht folden.
5th street check von Villain deutet eher auf einen mittelprächtigen draw bei ihm hin. Ein Check von dir ist hier richtig, den Pot aufbauen bringt hier eh nichts.
6th street bist du in meinen Augen mit der Hand verheiratet.
7th street ist die Bet auf sein Check nicht eine Option, sondern ein MUSS! Lass dich von diesem Ergebnis nicht irritieren. in vielen Fällen bekommst du einen Call. Ob die bet gut ist, hängt vom EV ab. Ich denke in über 90% der Fälle callt dich hier eine schlechtere Hand, womit dein EV definitiv positiv ist.
Es würde mir im Traum nicht einfallen mit 3rd Nuts check-call zu spielen, anscheinend hat Villain Angst vor Monstern unterm Bett, das solltest du dir fürs nächste Mal merken und vielleicht besonders vorsichtig sein wenn er aktiv wird, und evtl schon 3rd street folden oder zumindest nicht raisen

Tante Edit sagt: dann hättest du auf der 4th street geschätzt irgendwas bei 4:1 bis 5:1 bei zwei Gegnern und kannst auf eine schlechte Karte direkt billig folden.

Geändert von hagenvers (22-03-2013 um 09:06 Uhr).
 
Alt
Post
22-03-2013, 11:40
(#7)
Benutzerbild von beckskoepi
Since: Dec 2007
Posts: 181
Zitat:
Zitat von hagenvers Beitrag anzeigen
Moin Moin,

auch ich wünsche dir noch viel Glück bei deinem Vorhaben.
Danke kann ich grad gut brauchen.

Zitat:
Zitat von hagenvers Beitrag anzeigen
Hand1: limp auf der 3rd street doch einfach behind in so einem Fall. Deine Hand ist weder besonders Stark, noch bekommst du einen der drei Limper vor dir mit dem Complete noch raus.
Jo, ich muss zugeben, dass ich 3rd street momentan versuche relativ strikt nach dem Punktesystem von Cogert zu spielen. Teile seines Buches kann man frei im I-net einsehen auch hier bei Intelli. Da kommen Calls tatsächlich nur vor wenn bereits geraist wurde. Limps behind gibts da nicht. Das System ist wahrscheinlich auch nicht auf einen Tisch voller Calling Stations ausgelegt. Ich werde das mal ein bisschen anpassen und selber mitdenken^^

Auf 6th war ich dann wohl zu pessimistisch.
Stats:
Seat (Hands/Vpip/raise on 3rd)
Seat2(41/44/17)
Seat3(111/86/1)
Seat4(87/52/1)
Seat8(39/77/10)
Zitat:
Zitat von hagenvers Beitrag anzeigen
Hand2: hier kann ein raise schon eher Sinn machen um Heads-up zu kommen, allerdings ist eine Hand nicht besonders stark.
Hast du Stats zu den Gegnern?
Seat7(74/34/8)
Seat8(50/12/6)
Zitat:
Zitat von hagenvers Beitrag anzeigen
...anscheinend hat Villain Angst vor Monstern unterm Bett, das solltest du dir fürs nächste Mal merken und vielleicht besonders vorsichtig sein wenn er aktiv wird, und evtl schon 3rd street folden oder zumindest nicht raisen
Das wäre trotz der 6% Raise (50 Hände sind ja nun auch nichts), aber kein Fold, oder?
 
Alt
Standard
22-03-2013, 13:01
(#8)
Benutzerbild von isegalkarl
Since: Oct 2007
Posts: 4.961
ab und an hab ich auch schon mal razz cash game gespielt. ich fand es eher schwer und frustig, weil man nie wusste, ob der gegner gute karten vesteckt hatte, oder nur knöpfe gedrückt hat, ohne sinn und verstand

das runterladen von dem programm habe ich leider ned hingekriegt, die seiten, die du mir genannt hast, habe ich zwar gefunden und ich konnte das download auch starten, aber irgendwie kam nix raus



ISOP 2012 Event # 20 Gewinner *Pot-Limit Omaha [w/ Bounties]*
 
Alt
Standard
22-03-2013, 13:23
(#9)
Benutzerbild von beckskoepi
Since: Dec 2007
Posts: 181
Letztlich hast du aber bei jedem Spiel das Problem, dass du nicht weißt, ob der Gegner bloß Knöpfe drückt. Ich glaube ich hatte schon in jedem Spiel beim Showdown so einen "Hä?"-Moment.

Hm. Dass du das Programm nicht kriegst ist merkwürdig. Hast du auf sourceforge geguckt (da hab ichs grad probiert und mir wird ein Download angeboten)? Ich weiß leider auch nicht mehr wirklich wo ich es runtergeladen habe. Ich erinner mich nur, dass es simpler war als PokerTracker zu installieren^^
Im Zweifel noch mal googeln, gibt es bistimmt an verschiedenen Stellen zu finden.

Was meinst du denn mit "Es kam nichts raus"? Du hast es runtergeladen und die Datei war nicht im Ordner?
 
Alt
Standard
22-03-2013, 13:43
(#10)
Benutzerbild von isegalkarl
Since: Oct 2007
Posts: 4.961
genau so war es
ich hab das teil runtergeladen. irgendwann war dann fertig und ich dachte, alles gut, und das wars dann. nirgendwo war was zu finden, muss aber auch dazu sagen, ich habe von pc null ahnung, aber ich habs bestimmt 10 mal probiert und nie hats geklappt.
werde wohl mit meiner zettelwirtschaft weitermachen müssen



ISOP 2012 Event # 20 Gewinner *Pot-Limit Omaha [w/ Bounties]*