Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl50 zoom; AA auf drawheavy board

Alt
Standard
nl50 zoom; AA auf drawheavy board - 20-03-2013, 13:19
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

villain spielt auf 70H 19/12/0,8 mit etlichen coldcalls;
call flop-cbet: 3/3, fold to turn-cbet: 1/2, 3bet: 0/30


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($33.85)
SB ($26.58)
BB ($71.64)
Hero (UTG) ($52.75)
UTG+1 ($98.25)
MP1 ($30.75)
MP2 ($36.79)
MP3 ($51.15)
CO ($57.07)

Preflop: Hero is UTG with A, A
Hero bets $1.50, 1 fold, MP1 calls $1.50, 6 folds

Flop: ($3.75) K, J, 10 (2 players)
Hero bets $2.25, MP1 calls $2.25

Turn: ($8.25) 7 (2 players)
Hero bets $5, MP1 calls $5

River: ($18.25) J (2 players)
Hero checks, MP1 bets $11, Hero



am flop und turn gibts natürlich value, aber schon am turn bin ich mir nicht sicher, ob ich einen push gegen einen passiven spieler callen muss und daher auch, obs nicht eine alternative zu der bet gibt.

geht der river dann gegen einen passiven spieler i.O.? bet wäre schon overplayed oder? und wenn dann hätte ich den turn größer machen müssen, damit ich shoven kann...
ich hab halt überhaupt keine spezifischen reads, ob er nicht auch busted draws bluffen kann...

welche line wählt ihr?

Geändert von Flo1900 (20-03-2013 um 13:23 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2013, 15:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Den Turn kann man auf dem Flop gegen einen passiven Spieler doch gut bet/fold spielen. Gibt massig Value aus Kx, evtl. Jx/Tx, FDs und SDs. Das ist ja das schöne am Spiel gegen passive Gegner. Ich würde Flop und Turn jeweils auch etwas größer betten um den River gegebenenfalls shoven zu können.

As played ist check/call am River gegen passive Gegner meist die schlechteste Line. Man weiss nicht ob er überhaupt in der Lage ist einen busted Draw zu bluffen, aber kann ziemlich sicher davon ausgehen, dass die Callingrange des Gegners deutlich weiter als die Betting Range ist. Konkret in der Hand hier wird er wohl jeden König behind checken, damit aber oftmals eine kleine Bet callen nachdem die Draws alle gebusted sind.

Die einzige Hand die dich am River überholt hat ist wohl QJs, evtl. AJ aber davon blockst du ja die Hälfte und vielleicht J9s. Ansonsten war er vorher schon vorne oder ist es immer noch nicht.
Wenn man mal davon ausgeht, dass selbst viele passive Spieler so einen Flop mit ihren Monstern fastplayen, würde ich flopped Sets, AQ, KJ und JT zumindest etwas discounten und mit max 10 Kombos kalkulieren, plus vielleicht nochmal 5 andere Jx Kombos. Bin mir nicht sicher, ob es gleich viele Kombos schlechterer Hände gibt die eine Riverbet bezahlen, das hängt stark davon ab ob er gerne called oder nicht.

Ich würde wohl 6$ bet/folden, damit er auch wirklich mit allen Kx Händen called und mit seinen busted Draws nicht auf dumme Gedanken kommt. Der Spielertyp zum bluffshove über eine kleine Bet mit einem busted Draw ist er vermutlich nicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-03-2013, 16:34
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
die frage die ich mir halt hier gestellt habe ist:
ist ein AF von 0,8 nach 70H aussagekräftig genug, um daraus zu schließen, dass man einerseits beruhigt am turn bet/folden kann und andererseits am river nicht mit einem bluffraise rechnen muss bzw. dass man hier wirklich einen klaren fold nach meinem check am river hat.

ausschlaggebender faktor könnte hier seine vielen coldcalls (laut stats) sein, natürlich in kombination mit dem bisherigen AF...was meint ihr?
 
Alt
Standard
20-03-2013, 19:18
(#4)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
70 Hände sind eigentlich noch überhaupt nicht aussagekräftig in Bezug auf Statistiken. Bei seinem VPIP hat er ja gerade mal 12, 13 mal aktiv Geld in die Mitte gebracht und daraus etwas aussagekräftiges zu schließen finde ich fast unmöglich.

Ich selbst würde in der Situation am Flop und Turn jeweils größer betten, um am River zu shoven. Ich wüsste nicht was er am Flop und Turn callt, was dich schon beat haben soll. Ein Set, eine Straight oder auch two pair sollten eigentlich schon am Flop raisen, weil deine perceived Range schon stark sein sollte und aus TT+ und AQ+ bestehen sollte. Spätestens am Turn muss man von dieser Range ausgehen. Außerdem kann er dich ja ebenfalls auf einen Draw setzen, den du am River einfach pushst. Wenn er das denkt, sollte er ja mit sowas wie AK oder KQ auch callen. Sind ja immerhin auch 18 Handkobinationen. Wenn er Jx hat, hat er halt Glück gehabt.
Insgesamt denke ich, dass er am River einen busted Draw betten kann, trotz seiner bisher passiven Stats.

Hast du am River gefoldet?
 
Alt
Standard
20-03-2013, 19:27
(#5)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von InceptioN R Beitrag anzeigen
Hast du am River gefoldet?
Ja, hab ich.
 
Alt
Standard
21-03-2013, 11:16
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Flo1900 Beitrag anzeigen
die frage die ich mir halt hier gestellt habe ist:
ist ein AF von 0,8 nach 70H aussagekräftig genug, um daraus zu schließen, dass man einerseits beruhigt am turn bet/folden kann und andererseits am river nicht mit einem bluffraise rechnen muss bzw. dass man hier wirklich einen klaren fold nach meinem check am river hat.
Nein, den AF würde ich nur als leichtes weiteres Indiz werten. Was ich viel stärker bewerte ist der Umstand, dass er 19/12 spielt, nicht 3betted, viel cold called und gegen keine CBets foldet. Das ist imo bereits eine ziemlich klare Tendenz zur Callingstation und von so jemandem erwartet man eigentlich keinen Semibluffraise am Turn. Ob er in der Lage ist den River mit busted Draws zu betten weiss man nicht und darüber würde ich mir auch noch kein Urteil erlauben. Aber ich denke nicht, dass die durchschnittliche Zahl der Riverbluffs größer ist als der Unterschied zwischen Callingrange und (Value-)bettingrange.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-03-2013, 11:26
(#7)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
passt! danke euch allen