Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 ZOOM AA vs Riverraise

Alt
Standard
NL50 ZOOM AA vs Riverraise - 24-03-2013, 12:04
(#1)
Benutzerbild von MarciF
Since: Nov 2008
Posts: 404
Villain leider komplett unknown. Flop hätte ich wohl größer betten können, da er viele Pockets haben wird, dachte nur ggf. callt er bei ner kleinen Bet auch mit Overcards. River bette ich bewusst nicht so groß um noch calls von 88-TT zu bekommen. Line ok?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker Hand Converter from http://www.pokerconverter.com

saw flop | saw showdown

Button ($50.50)
SB ($40.55)
BB ($54.23)
Hero (UTG) ($232.25)
MP ($93.27)
CO ($160.24)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 3 folds, SB calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.75, SB calls $1.75

Turn: ($7) (2 players)
SB checks, Hero bets $5, SB calls $5

River: ($17) (2 players)
SB checks, Hero bets $9, SB raises to $32.30 (All-In), Hero folds

Total pot: $35 | Rake: $1.58

Results:
SB didn't show
 
Alt
Standard
24-03-2013, 15:10
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Finde man kann den Turn auch einfach behind checken, wegen Pot control aspekten (kleine hand kleiner Pot), denn es ist sehr unwahrscheinlich falls man vorne ist (wovon man ja meistens ausgeht), dass der Gegner noch improved, weil dass board sehr dry ist. Den River nach einer gegnerischen Bet kann man sicherlich callen oder nach einem gegnerischen Check selbst noch ne Value-Bet machen. Gegen Top Pair Hände oder 88-TT kriegt man meistens ohnehin nicht Value auf allen Streets.
Beste Grüße

Geändert von weizinho50 (24-03-2013 um 15:14 Uhr).
 
Alt
Standard
24-03-2013, 16:38
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von weizinho50 Beitrag anzeigen
Finde man kann den Turn auch einfach behind checken, wegen Pot control aspekten (kleine hand kleiner Pot)
dem kann ich nicht ganz zustimmen, denn einerseits hat villain keinen vollen stack, was die wahrscheinlichkeit deutlich erhöht, dass es sich hier um einen FZS handelt, von dem wir auf jeden fall 3 streets value bekommen von allen möglichen händen
und andererseits kann uns jede overcard zum board die action von 88+ killen, daher sollte man hier auf jeden fall den turn betten!

ich würde den flop daher größer setzen und am river wie du bet-folden.
 
Alt
Standard
25-03-2013, 03:47
(#4)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von Flo1900 Beitrag anzeigen
und andererseits kann uns jede overcard zum board die action von 88+ killen, daher sollte man hier auf jeden fall den turn betten!

ich würde den flop daher größer setzen und am river wie du bet-folden.

Warum sollte man denn am flop und turn beten und am river auf eine blank bet/fold spielen? Wobei villian mit seinem 80bb stack vermutlich auch noch ein fish ist.

Die line ist mir def zu weak.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
25-03-2013, 09:19
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von achiles79 Beitrag anzeigen
Warum sollte man denn am flop und turn beten und am river auf eine blank bet/fold spielen? Wobei villian mit seinem 80bb stack vermutlich auch noch ein fish ist.
Weil viele Spieler immer noch sehr gut damit fahren gegen schwache Gegner so lange zu betten, bis sie geraised werden.

Gegen einen schwachen Spieler ist das alleine deshalb schon ein viel einfacherer Fold als gegen einen starken, weil letzterer aus dem SB gegen UTG keine einzige 7x Hand in seiner Range hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-03-2013, 11:03
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich nehm auf den Boardtexturen gegen Freizeitspieler auch oft lieber eine 2 Straßen Value Line weil sie beiden trockenen Flops so viel mit Overcards und A high floaten, und mit ihrer gesamten Range den River betten.

Wie gespielt ist River für mich ein klarer b/f ohne starke Reads. Ist einfach viel zu oft eine nut-ed Freizeitspieler Line, da sie mit SD Value eigentlich immer nur callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter