Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 QQ im 4b pot vs flop push

Alt
Standard
NL50 QQ im 4b pot vs flop push - 24-03-2013, 16:14
(#1)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
villain:
22/17/2.3
3b 7.0, 4bet 15% fold to4bet 28%

auf 8k hands



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($31.38)
Hero (MP) ($56.45)
Button ($94.31)
SB ($31.41)
BB ($54.85)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG calls $0.50, Hero bets $2, Button raises to $6, 3 folds, Hero raises to $13.50, Button calls $7.50

Flop: ($28.25) , , (2 players)
Hero bets $10.50, Button raises to $80.81 (All-In), Hero ???



Denke die 4bet ist standard und gegen ihn möchte ich es gerne reinbringen.
Ich denke, dass er hier oft KK und AA hat und es nicht direkt shippen will. AK,QQ und JJ würde ich oft ausschließen, weil er die preflop shipt. Außerdem kann er nicht so viele fds haben, weil ich die habe. Daher bleiben nur noch ATs,KTs,9Ts übrig, aber ich bezweifle, dass er diese oft 3b/callt. Ich brauche zwar nur 28% equity aber die gebe ich mir hier selten. Daher denke ich dass es ein fold ist.

Eure Meinung dazu meinen Gedanken?
 
Alt
Standard
24-03-2013, 16:49
(#2)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
wenn du verlässliche infos hast, dass er hier nur AA und KK slowplayen würde und quasi alles andere shipped oder foldet (was ja nach 8k händen gut sein kann), dann könntest du theoretisch ja gleich x-folden oder es wär dann spätestens nach dem push ein easy fold.

wenn du aber keinen klaren grund für diese annahmen hast, dann gefällt mir bet-fold hier überhaupt nicht, gegen einen standard-reg ohne besondere infos würd ich hier immer wegstacken mit 1,5x pot left.

imo kommts also ganz einfach darauf an, wie verlässlich deine infos sind.
 
Alt
Standard
25-03-2013, 03:33
(#3)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Ein fds sollte villian in diesem spot eigentlich so gut wie nie haben, sc ip 3beten macht für mich genauso wenig sinn wie mit ats-kts etc. eine 4bet zu callen. Aber bei einem foldto4bet von 28% kann man diesen villian durchaus ein spewplay zutrauen.

Mich würde mal interessieren warum du cbetest, wenn du dich in diesem spot selten vorne siehst.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!
 
Alt
Standard
25-03-2013, 10:58
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn du 8k Hände von Villain hast kannst du ihn definitv besser einschätzen als jeder von uns. Vor allem würde ich dann auf spezifische Stats im Popup schauen wie zB 3B vs CO, 3B from BU, 5Bet etc.

Wenn seine 3Betting Range wide ist, aber 5B% und Fold to 4B klein sind wird seine Flatting Range hier ebenso weit sein können. Daher kannst du dann entweder bedenkenlos b/c spielen weil er auch mit Jx, TT oder kompletten Bluffs auftauchen kann - vor allem bei deinem inducenden CBet Sizing - oder du checkst den Flop und lässt ihn machen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter