Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl50 zoom; hero-fold top-trips?

Alt
Standard
nl50 zoom; hero-fold top-trips? - 26-03-2013, 13:52
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

shorty: wasl. fish

bu:
15/11/2,2 auf 1,5k hände, 3bet: 4,7, vs hero: 10,05 (hauptsächlich resteals)
coldcall bu: 7%; vs cbet: fold: 43%, call:40%, raise: 17%
WTSD: 21%; Aggression: flop/turn/river: 3/2/2

keine besondere history, er hat sich nur zunehmend gegen meine dauer-steals gewehrt.


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($57.71)
SB ($51)
BB ($24.43)
UTG ($117.79)
UTG+1 ($10.31)
MP1 ($25.16)
Hero (MP2) ($57.47)
MP3 ($41.87)
CO ($180.62)

Preflop: Hero is MP2 with A, Q
1 fold, UTG+1 calls $0.50, 1 fold, Hero bets $1.65, 2 folds, Button calls $1.65, 2 folds, UTG+1 calls $1.15

Flop: ($5.70) 8, 3, Q (3 players)
UTG+1 checks, Hero bets $3, Button raises to $9.99, 1 fold, Hero calls $6.99

Turn: ($25.68) Q (2 players)
Hero checks, Button bets $12.26, Hero ?



das flopraise sehe ich insofern als sehr stark an, weil er den shorty all-in stellt und nicht allzuviel FE erwarten kann, außer natürlich, er hat den fish übersehen; das problem ist für mich nur, dass er nur sets reppen kann, selbst ein overpair wäre so schon overplayed imo...

foldet von euch schon jemand am flop?
es sollte klar sein, dass man sich am turn entscheiden muss, ob man runtercallt oder aufgibt.

was meint ihr? und gibts noch weiter stats, die man heranziehen könnte, um die bluff-wahrscheinlichkeit abschätzen zu können?
 
Alt
Standard
26-03-2013, 17:49
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
So wie du das beschreibst, mit für FR Verhältnisse relativ aggressiver Dynamik preflop, würde ich mal davon ausgehen er 3betted KK+ in der Mehrzahl der Fälle.

Am Flop stellen sich 2 Fragen:
Raised er eine Hand die schlechter ist als 88/33 for value?
Warum sollte er auf dem super trockenen Flop ein Set raisen und alles rausfolden, statt auch noch den Fisch reinzuhungern?

Ingame würde ich es am Flop vermutlich einfach folden. In der Nachbetrachtung macht sein Raise aber immer weniger Sinn, außer er glaubt nicht, dass du folden kannst.

Kleine Rechnung zum Turncall:
Wenn er immer 88/33 hat, hast du 16% Equity. Direkt für den Call bekommst du 3,1:1, brauchst also 24,4% Equity. Du müsstest also gegen Sets im Schnitt 27$ am River zusätzlich gewinnen um hier sogar auf Odds callen zu können. Reststack wären 33,57$. Wenn am River A/8/3 kommt und du von vorne shovest, wird er FHs nie folden. A/8/3 sind 7 Karten von denen 6 dir helfen und eine ihm Quads macht. In 6 von 7 Fällen gewinnst du also 33,57, in 1/7 Fällen verlierst du. Profit im Schnitt knapp 29$. Sieht zwar auf den ersten Blick merkwürdig aus, aber wenn man davon ausgeht er kann kein FH folden gegen einen Shove von vorne, kann man den Turn sogar callen. Wenn man dann auch noch dazurechnet, dass er hier Bluffs haben kann und die evtl. am River behind checked weil er nicht die Eier zum shoven hat, würde ich den Turn callen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-03-2013, 14:19
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Kleine Rechnung zum Turncall:
Wenn er immer 88/33 hat, hast du 16% Equity. Direkt für den Call bekommst du 3,1:1, brauchst also 24,4% Equity. Du müsstest also gegen Sets im Schnitt 27$ am River zusätzlich gewinnen um hier sogar auf Odds callen zu können. Reststack wären 33,57$. Wenn am River A/8/3 kommt und du von vorne shovest, wird er FHs nie folden. A/8/3 sind 7 Karten von denen 6 dir helfen und eine ihm Quads macht. In 6 von 7 Fällen gewinnst du also 33,57, in 1/7 Fällen verlierst du. Profit im Schnitt knapp 29$. Sieht zwar auf den ersten Blick merkwürdig aus, aber wenn man davon ausgeht er kann kein FH folden gegen einen Shove von vorne, kann man den Turn sogar callen. Wenn man dann auch noch dazurechnet, dass er hier Bluffs haben kann und die evtl. am River behind checked weil er nicht die Eier zum shoven hat, würde ich den Turn callen.
krasses pferd
ich hätte eine bewertung erwartet wie "der hats hier spätestens am turn immer, ich würds folden" oder "kann gut sein, dass er hier blufft" und du haust hier sowas raus
macht aber auf jeden fall sinn (auch wenn ich auf knapp 24$ profit komme ^^), respekt
 
Alt
Standard
27-03-2013, 14:50
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Flo1900 Beitrag anzeigen
auch wenn ich auf knapp 24$ profit komme
Yup, weil ich natürlich vergessen habe die 4,80€ abzuziehen, die man verliert wenn er Quads macht. My bad.

Man kann in jedem Fall gute Argumente für einen Turnfold finden, vorallem wenn man denkt man verliert im Schnitt zusätzlich Geld am River wenn man nicht trifft, weil man sich bspw. in einen Call reinleveled. Ist glaube ich in beide Richtungen relativ knapp.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-03-2013, 19:49
(#5)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
warum nicht bet turn wenn man schon flob calt.

Geändert von 1followu (28-03-2013 um 19:52 Uhr).
 
Alt
Standard
28-03-2013, 20:05
(#6)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
warum nicht bet turn wenn man schon flob calt.

dafuq
 
Alt
Standard
28-03-2013, 20:18
(#7)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
dafuq

...did i just read?


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
28-03-2013, 23:14
(#8)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
wasn losi)
 
Alt
Standard
30-03-2013, 00:12
(#9)
Benutzerbild von achiles79
Since: Mar 2008
Posts: 1.497
Zitat:
Zitat von Flo1900 Beitrag anzeigen
...
es sollte klar sein, dass man sich am turn entscheiden muss, ob man runtercallt oder aufgibt. ..
As played treffe ich die Entscheidung schon am flop und die lautet: obv fold


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März,Juni,Sept u. Dez.09
Feb, Juli und August 2010
KEEP ON ROCKING !!!