Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Frage Protection

Alt
Standard
Frage Protection - 20-01-2008, 17:58
(#1)
Benutzerbild von michi211
Since: Nov 2007
Posts: 1
ich hätte da ne frage: Protection? beim pokern? scherz beiseite, aber kann mir jemand sagen was das genau ist und wo ich es nochmal nachlesen kann? ich finde es einfach nicht mehr danke
 
Alt
Standard
20-01-2008, 18:02
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
meinst du die All-in protection beim PokerStars client ?


 
Alt
Standard
20-01-2008, 18:53
(#3)
Benutzerbild von Carletheman
Since: Dec 2007
Posts: 269
BronzeStar
Ich glaube du meinst in einer Hand.

Das ist zum Beispiel wenn du vor dem Flop mit erhöhst.
Flop kommt

Jetzt solltest du auf jeden Fall setzen, weil es ist ein Flush draw möglich und auch ein Straight draw.
Wenn du checkst und sagen wir checkt auch kann er eine Straße bekommen.

Wenn du allerdings setzt muss er entweder folden oder dir wenigstens was zahlen damit er die Straße kriegen kann. (Was dazu führt, dass du dieses Geld meistens gewinnst weil er die Straße meistens nicht trifft)
 
Alt
Standard
20-01-2008, 18:55
(#4)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Solltest du das auf ne Hand bezogen meinen, dann hat Carletheman schon vollkommen Recht (übrigens sehr gut erklärt).

Solltest du die AllIn-Protection bei dem Pokerstarsclient meinen, handelt es sich darum, dass du - wenn du deine Internetverbindung verlierst - dann nicht die Hand aufgibst, sondern die Hand auf den weiteren Streets einfach downgecheckt wird. Ich hoffe, das stimmt so, ganz sicher bin ich mir nämlich nicht.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:10
(#5)
Benutzerbild von Garvinus
Since: Dec 2007
Posts: 160
Wenn du am Flop oder Turn die vermutlich stärkste Hand hälst, musst du deine Hand schützen (protecten), dh. du musst soviel betten wie es eben geht, damit du es denn anderen so teuer wie möglichst machst, die nächste Karte zu sehen.
Etwas fachspezifischer ausgedrückt: du musst es für deine Gegener -EV machen, die nächste Karte zu sehen. Allerdings stört es deine Gegener auf den Micro-Limits nicht weiter, bzw. das merken sich gar nicht, weil sie einfach callen. Aber damit machen sie langfristig -EV (also Verlust)
 
Alt
Standard
20-01-2008, 22:33
(#6)
Benutzerbild von Pongl
Since: Jan 2008
Posts: 13
BronzeStar
Hi!
Die Vorgänger haben es eh schon treffend erläutert, hier nochmal die korrekte Definition was unter Protection einer Hand (denke diese Protection meinst du) versteht:

Eine gemachte Hand, die augenblicklich auch die stärkste Hand ist, hat häufig das Problem, dass sie durch mögliche gegnerische Draws verwundbar ist. Gegen diese muss sie nach Möglichkeit geschützt werden, was Protection (engl. für Schutz) genannt wird. Protection heißt, möglichen Draws die falschen Pot Odds zu geben, so dass diese nicht mehr profitabel weiterspielen können. Protection heißt auch, das Spielerfeld auszudünnen und Spieler zum Ablegen ihrer Hände zu bewegen.

hoffe ich konnte helfen!

MFG Pongl
 
Alt
Standard
20-01-2008, 22:37
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von michi211 Beitrag anzeigen
Protection? beim pokern? scherz beiseite, aber kann mir jemand sagen was das genau ist und wo ich es nochmal nachlesen kann?
SCNR!

Na, etwa nicht den AUSBILDUNGSCENTER besucht?

BTW - es gibt im Poker noch ganz andere merkwürdige Sachen, wie bspw. Insurance oder Squeezing oder Suckouts und weiss der Teufel noch was ...
 
Alt
Standard
14-02-2008, 21:52
(#8)
Benutzerbild von bobby2508
Since: Oct 2007
Posts: 109
WhiteStar
Das bedeutet, dass du eine nicht sonderlich starke hand durch deine chips, also einen hohen einsatz setzt.
 
Alt
Standard
14-02-2008, 22:01
(#9)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Zitat:
Zitat von bobby2508 Beitrag anzeigen
Das bedeutet, dass du eine nicht sonderlich starke hand durch deine chips, also einen hohen einsatz setzt.
Nein, das heißt es nicht.
Du schützt eine sehr starke Hand gegen Draws. Indem du hoch setzt, machst du deinen Gegnern die Odds kaputt, weil die Pot-Odds durch das hohe Setzen zu schlecht werden.
Spielt dein Gegner vernünftig, wird er seinen Draw folden, so dass nicht die Gefahr besteht, dass er seinen Flush oder seine Straight bekommt.
 
Alt
Wink
14-02-2008, 22:05
(#10)
Benutzerbild von Zicoloino
Since: Dec 2007
Posts: 165
BronzeStar
Genau! Diese Antwort ist perfekt! Das ist damit gemeint. Haut rein!