Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Kings auf ace High Board

Alt
Standard
Kings auf ace High Board - 28-03-2013, 14:04
(#1)
Benutzerbild von JackBlackTac
Since: Mar 2013
Posts: 136
hier die hand:

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...605_F7B80A8036



hier die gedanken :

3 bet standart um ein pot aufzubauen

als er callt bin ich mir relativ sicher das er hier ein kleines pocket pair hält oder mittleres

oder so was wie a10
aj aq


ich checke um zu schauen wie er betet und wollte eventuel folden
er betet 30 call ich halt immer günstig zum showdown wollte ich eig dachte mir so betet er kleine pairs mit flush draws oder so
dann betet er 300 meiner meinung nach heisst das er hat das ass oder ne starke hand und will nicht das ich günstig den river sehe und ein flush ankommt oder so
river flush er checkt
ich stelle rein und das sagt mir das er das flush nicht hat
weil es 100pro beten würde er hat hier eig immer was wie a x ohne flush oder mini flush
er foldet offen
66

wie findet ihr es gespielt?
 
Alt
Standard
29-03-2013, 01:11
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von JackBlackTac Beitrag anzeigen
dann betet er 300 meiner meinung nach heisst das er hat das ass oder ne starke hand und will nicht das ich günstig den river sehe und ein flush ankommt oder so
warum callst du dann?



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
29-03-2013, 04:06
(#3)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
würden auch den turn folden, siehst meistens nicht gut aus gegen seine range.

die hand am river in einen bluff zu verwandeln find ich as played gut, ich würde mir aber selbst einen besseren preis für den bluff geben. würde nicht pushen, sondern 400-500 betten.

warum? du erreichst damit meistens das gleiche, und es muss viel seltener klappen. du spielst ein 1,50er, d.h wenn er nen flush hat, wird er meistens callen, egal was du bettest, wenn er keinen hat, foldet er auch gegen ne kleinere bet. vll bekommst du mit dem push mal einen absoluten miniflush rausgefoldet, den er auf ne normale bet noch callt, allerdings denk ich nicht, dass du damit die mehr investierten chips bei nem push langfristig rausholen kannst.
 
Alt
Standard
04-04-2013, 17:48
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
würden auch den turn folden, siehst meistens nicht gut aus gegen seine range.
Denke minbet flop und dann große bet aufm turn spricht eher für value. Wenn er in diesem spot auch am turn minbettet würde ich immer groß raisen und river nochmal bomben um marginal bessere Hände zum folden zu bekommen. Bei der turnsize gebe ich meine Hand aber auf, da er entweder den madeflush, oder zumindest nen hält.

Zitat:
Zitat von zerrii_88 Beitrag anzeigen
die hand am river in einen bluff zu verwandeln find ich as played gut, ich würde mir aber selbst einen besseren preis für den bluff geben. würde nicht pushen, sondern 400-500 betten.

warum? du erreichst damit meistens das gleiche, und es muss viel seltener klappen. du spielst ein 1,50er, d.h wenn er nen flush hat, wird er meistens callen, egal was du bettest, wenn er keinen hat, foldet er auch gegen ne kleinere bet. vll bekommst du mit dem push mal einen absoluten miniflush rausgefoldet, den er auf ne normale bet noch callt, allerdings denk ich nicht, dass du damit die mehr investierten chips bei nem push langfristig rausholen kannst.
Kann sein, dass ne bet von 500 sogar das selbe erreicht, da das limit sehr niedrig ist und somit die meisten Spieler eher ihre Hand spielen, als sich wirklich Gedanken über sizing und ranges zu machen.
Hier zu betten und seine Kings in nem bluff zu turnen halte ich auf jedenfall für ein Muss! Das hast du gut erkannt, dass villain oftmals keinen flush hält und du nicht häufig genug die beste Hand hast um behindchecken zu können.
Kann dir nicht genau sagen, was auf dem level besser ist. Ob bet 500 oder shove. Suckt halt wenn er beim shove die callt oder wenn er bei einer bet von 500 mit seinem set 6er noch tankcallt. Aber das ist halt das unberechenbare gegen unknown Fische. Tendenziell ist wohl bet 500 besser, da der risk to reward geringer ist.
 
Alt
Standard
05-04-2013, 13:14
(#5)
Benutzerbild von JackBlackTac
Since: Mar 2013
Posts: 136
hey danke für die ausführliche analyse
deine analysen sind die besten
und helfen mir sehr weiter
aber ich hab die erfahrung gemacht das leute lieber ihren hälfe stack callen anstatt ein allin
oder ist es anders?

danke sehr