Alt
Standard
1,50$ - T4o oop - 30-03-2013, 18:16
(#1)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Moin!
Nach einiger Zeit der Inaktivität habe ich mal wieder ein paar Heads-ups gespielt. Dabei ereignete sich folgende Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (BB) (t1,228)
SB (t1,772) - Villain war an sich ein recht looser Gegner, der vom Button ca. die Hälfte der Hände gelimpt hatte, Postflop jedoch äußerst aggressiv agiert hatte.

Hero's M: 27.29

Preflop: Hero is BB with ,
SB calls t15, Hero checks

Flop: (t60) , , (2 players)
Hero checks, SB checks

Turn: (t60) (2 players)
Hero bets t30, SB raises to t120, Hero calls t90



Preflop: Der Limp meines Gegners ist einer von vielen. Manchmal hatte ich anschließend oop geraist, jedoch hielt und halte ich T4o für eine viel zu schwache Hand dafür, da meine raises zuvor schon des öfteren gecallt wurden.
Flop: Ich treffe auf gepaartem Board die 4, jedoch entscheide ich mich gegen eine Bet. Ein Fehler?
Turn: Am Turn verbessere ich meine Hand noch einmal mit einer T. Nun muss ich eine Bet platzieren, was ich allerdings auch getan hätte, wenn ich bis dahin noch nichts getroffen hätte. Das raise gefiel mir nicht, aber in Anbetracht der Tatsache, dass Villain schon öfter derartige raises gemacht hatte (ohne Showdown, somit keine Infos) und meine Line hier nicht allzu stark aussah, kam mir der Gedanke, dass Villain hier womöglich einen bluff wagte.
Fragen: Ist die Line bis dahin in Ordnung? Wie sollte ich am River weiterspielen?
 
Alt
Standard
08-04-2013, 12:47
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Steht das HU-Forum eigentlich still?
 
Alt
Standard
13-04-2013, 18:05
(#3)
Benutzerbild von AnotherSeven
Since: Mar 2012
Posts: 10
Moin, ich hab grad gesehen, dass André kürzlich komplett aus dem Online Poker ausgestiegen ist; daher wird hier wohl keine Analyse mehr kommen.
 
Alt
Standard
11-05-2013, 09:27
(#4)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Tja Leute, Andre ist busto, als Trainer mit der meisten HU Erfahrung übernehm ich mal eure Hände...ich werd immer wieder mal reinschauen...

Nachdem du die 4 getroffen hast, macht die Bet Sinn oder, gegen aggro Gegner, das Checkraise....er raist nicht, dann warten wir auf den Turn....noch ein Treffer, jetzt musst du beten, immerhin hast du Top Pair, möchtest Chips in die Mitte bringen und natürlich deine Hand auch schützen.
Oops ein Reraise, was hat er?? Die 6 slowplayed? Möglich aber selten. Einen T mit besserem Kicker? Gut möglich. Ein Overpair? Nach prelop limp....weniger wahrscheinlich aber möglich. Air? Gut möglich.
Ich würde hier den Pot klein halten, am River entweder eine Blockbet oder c/c