Alt
Standard
NL5 A3s Turn vs. LAG - 01-04-2013, 19:08
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi intellis,



Villian zeigt auf 55 Hände 33/24/1,9, 3bet 11,1, hab ihn also als LAG zugeordnet.
Mir geht's hier um den Turnmove.. vbetten oder checken?
Value gibts ja noch von Kx, FDs und vielleicht den einen oder andern BD. FDs mit einem Kreuz hat er hier aber ja sehr wenige, höchstens mit nem K dabei, Qc; Jc.
Wenn wir hier gegen LAG den Turn c/c, müssten wir denk ich mal jeden River, der kein Kreuz ist, auch callen.

Wie findet ihr meinen c/f?
 
Alt
Standard
02-04-2013, 10:01
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wieviele Spieler waren über seine 55 Hände denn am Tisch im Schnitt? 9 handed ist 33/24 ziemlich laggy, 3 handed ziemlich nitty.

Turn würde ich immer selbst valuebetten, TP ist 3 handed ne starke Hand und er kann mit vielem schlechteren nochmal callen, vorallem natürlich mit Paaren (kx oder PPs) die jetzt auch noch einen FD haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!