Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Welcher Pokerkoffer ist richtig ?

Alt
Standard
Welcher Pokerkoffer ist richtig ? - 20-01-2008, 19:36
(#1)
Benutzerbild von PokerfaceHSV
Since: Jan 2008
Posts: 11
BronzeStar
Ich wollt mir einen Pokerkoffer mit 1000 Chips anschaffen, bin dabei aus diesen gestossen :
http://cgi.ebay.de/Pokerkoffer-Laser...QQcmdZViewItem

Nun wollt ich mal Eure Meinung wissen ob der Preis und Leistung so Ok ist.

Danke schon mal für die Antworten !!!
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:21
(#2)
Benutzerbild von Cyberrunner
Since: Dec 2007
Posts: 393
Meiner Meinung nach ist die Stückelung ziemlich besch.........eiden.
Ansonsten 0815-Chips. 1000 Stck. für knapp 50 Euros is ok, aber mehr nicht. Sind halt Standard-Chips, die so um die 5 Cent je Stück kosten. Da kann man keine Top-Qualität erwarten. Gußgrate dürften da an der Tagesordnung sein. Auch habe ich schon von verschobenen Inlays (Wertaufkleber) bzw. gar nicht vorhandenen gehört.

Mir gefallen die nicht und in der angegebenen Stückelung würde ich mir die schon zweimal nicht kaufen.

Wozu 10er Chips, wenn man das auch mit 2 x 5 erledigen kann?? Man sollte, habe ich gelesen, immer Schritte von 4-5fachen Wert nehmen. Zudem sind es viel zu viele unnötige Werte.

Wenn man also 5 als kleinstes hat dann 20 oder 25 als nächstes, dann 100, dann 500 usw. Also 4-5fachen Wert des vorangegangenen.
Wie schon gesagt, 10 läßt sich durch 2 x 5 realisieren. 1000 durch 2 x 500, 50 durch 2 x 25.

Weitere Punkte für die Überlegung: Was willst spielen?? Cash oder Turnier?? Wie hoch der BuyIn?? Wie hoch sollen die Startstacks sein?? Wie ist die Blindstruktur??

Beim Turnier braucht man nur zu Beginn die kleinen und nimmt diese im Verlauf aus dem Spiel, indem man in höhere Werte tauscht. Bei Cash braucht man, je nach Blinds, nicht so viele bzw. gar keine großen Werte, sondern kleine.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:22
(#3)
Benutzerbild von Hoseagee
Since: Dec 2007
Posts: 36
haha ich denk mal er weiß selber das man dadurch nich besser spielt deshalb mal ein riesen LOL an dich!!!!

aber musst doch zugeben das es mit edlem equipment einfach mehr spaß macht wa?

also kauf dir einfach schwere chips mit denen machen chiptricks mehr spaß und kauf dir am besten gleich n risen koffer schadet nie um so mehr chips desto besser.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:34
(#4)
Benutzerbild von Dutchman1887
Since: Oct 2007
Posts: 120
ich find den Preis schon Ok, wenn man den Koffer haben will.
Ich habe auch nen billigen von ebay, allerdings sind meine Chips ohne Wertaufdruck. So kann man seine Strucktur dann ein wenig selbst steuern indem man Werte den Farben zuordnet.
Ich würde mal weiter gucken und beobachten.
Ich hab zB für meinen 500er Koffer knapp 14 Euro incl Versand bei ebay bezahlt. Qualität ist zwar so mittel gewesen, aber für unsere Ansprüche reicht es.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:41
(#5)
Benutzerbild von PokerfaceHSV
Since: Jan 2008
Posts: 11
BronzeStar
Wo bekommt man denn deiner Meinung nach was vernünftiges ?
Wir spielen bei mir in der Kneipe kleine "Runden" so mit 5-10 Spielern.
Einsatz fangen wir meist mit 10 / 20 an.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 20:59
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Das sind unsere Chips zu Hause, genau bei diesem eBAy Händler gekauft.

Sückelung geht fürs Cash Game und fürs Turnier.

Chips ohne Wert find ich persönlich nervig...
 
Alt
Standard
20-01-2008, 21:26
(#7)
Benutzerbild von AssiTonys
Since: Sep 2007
Posts: 1.052
hmm also der koffer sieht nicht schlecht aus allerdings find ich ihn auch nicht ganz billig. man müsste mal wirklich ebay durchforsten und schauen ob dieser hier vom preisleistungsverhältnis gut ist.
 
Alt
Standard
20-01-2008, 21:31
(#8)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Die Qualität ist ok...

Billiger geht immer... meist ist die Qualität dann auch "billiger".
 
Alt
Standard
20-01-2008, 21:45
(#9)
Benutzerbild von PokerfaceHSV
Since: Jan 2008
Posts: 11
BronzeStar
Zitat:
Zitat von RoninAQ Beitrag anzeigen
Das sind unsere Chips zu Hause, genau bei diesem eBAy Händler gekauft.

Sückelung geht fürs Cash Game und fürs Turnier.

Chips ohne Wert find ich persönlich nervig...
Bist Du mit dem Koffer zufrieden von der Qualität ?
 
Alt
Standard
21-01-2008, 10:06
(#10)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ja die Qualität ist ok, bei 1-2 auf 1.000 Stück fehlt mal ein Aufkleber...

Die Kanten sind halt nicht so schön abgerundet, wie bei denen vom Gamblerstore (aber liegt der Preis auch Faktor 2-3 höher, wobei man dann auch die Stückelung aussuchen kann).

Ich hatte mit dem Händler schon mal über das Thema Stückelung gesprochen (und für ein grössere Turnier gleich 25er und 100er dazu bestellt).

Allerdings kann die Qualität auch von Lieferung zu Lieferung schwanken. Auf meinen steht "Ultimate Holdem Chip" und zur Zeit werden hier diese und "The Ultimate Poker Chip" verkauft.

Die kommen fertig verpackt (und sortiert) im Container aus China.

Ein Freund hat die orginalen "The Ultimate Poker Chip" vom Gamblerstore, die sind wie schon gesagt edler, aber auch sehr viel teurer.

Geändert von RoninAQ (21-01-2008 um 21:29 Uhr).