Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom NL5: Reraise am Flop?

Alt
Standard
Zoom NL5: Reraise am Flop? - 03-04-2013, 23:53
(#1)
Benutzerbild von laawwer
Since: Dec 2011
Posts: 386
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($2.36)
Hero (SB) ($6.81)
BB ($5.01)
UTG ($5.22)
UTG+1 ($4.29)
MP1 ($8.64)
MP2 ($2.65)
MP3 ($5)
CO ($5)

Preflop: Hero is SB with 7, 7
UTG bets $0.15, 1 fold, MP1 calls $0.15, 4 folds, Hero calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) 8, 7, 4 (3 players)
Hero bets $0.30, UTG raises to $0.60, 1 fold, Hero raises to $1.85, 1 fold

Total pot: $1.70 | Rake: $0.07

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Hi, ich habe mal wieder Zoom gespielt. Gegner war unknown.
Preflop call ich auf set value. Am Flop treffe ich mein Set und donkbette. Ich habe nicht zum preflop aggressor gecheckt, um ein check behind zu vermeiden. Nun minraist er meine donkbet. Es kann sein, dass er donkbet als weak interpretiert. Meine Frage, war das Reraise richtig oder hätte ich slowplayen sollen. Meiner Meinung nach sieht sein raise faceup nach 99-AA und evtl 44/88. Folde ich mit dem Reraise nicht seine kompletten Overpairs raus? Oder sieht da seine Range anders aus? Und wenn Reraise richtig ist, welche size dann am besten?
 
Alt
Standard
04-04-2013, 09:44
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Das Reraise maximiert evtl. nicht deinen EV, schützt aber vor potentiell großen Fehlern. Deshalb würde ich es immer machen gegen unknown, von dem ich nicht weiss, dass er Overpairs folden kann.

Sizing finde ich gut, damit kannst du am Turn dann für ca. 3/4 Pot shoven.

Zum potentiellen Fehler: 11 Karten machen einen Flush, weitere 6 komplettieren den OESD mit T9 und 6 Karten bringen den Gutshot für 66/55. Das halbe Deck kann also dazu führen, dass der Gegner dich entweder überholt oder aber nicht mehr bereit ist mehr Geld zu investieren, weil er Angst hat du hast deine Hand gemacht. Zusätzlich bist du OOP, musst also den Turn entweder nochmal von vorne anspielen oder riskierst, dass durchgechecked wird. Und in ca. 3/4 der Fälle kommt bis zum River halt eine der schlechten Karten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!