Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AQo BvB Cooler y/n?

Alt
Standard
NL5 AQo BvB Cooler y/n? - 06-04-2013, 23:51
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi intellis,



Keine Infos über Villian, limpcall kann man ja auch als weak oder als trap auslegen.

Findet jemand hier irgendwo einen Exit oder kann ich das als Cooler abhaken?
 
Alt
Standard
07-04-2013, 15:41
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen total unknown ists schwierig. Im Prinzip schlägst du aber vermutlich nur einen Bluff bzw. einen Draw. Von schlechteren Assen erwartet man eigentlich keinen check/raise am Flop und von anderen made hands natürlich auch nicht.

Wenn er preflop aus dem SB auffüllt und dann called, hat er vermutlich sehr viele kleine PPs in seiner Range, SCs und ein paar Ax Hände. Sehr starke Hände sind das sehr selten, aber wohl auch keine wirklich schwachen. Also quasi wie wenn jemand gegen einen Openlimper hinterher limped.

Normalerweise würde ich den Flop gegen eher passive Spieler (darauf deutet das preflop Play hin) eher bet/fold spielen, aber gegen die jeweils kleinen Betsizes finde ich einen Call nicht schlimm auf einem Board auf dem einen kaum was schlägt. Am River schlägst du dann halt auch A7/A2 aber ich denke nicht, dass er hier einen busted Draw oft genug shoved. Wenn man vermutet er spielt preflop nur A7s/A2s so und nicht die offsuit Varianten, würde ich den River in jedem Fall folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!