Alt
Standard
NL10: Value am Turn?? - 08-04-2013, 11:48
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
V. 29/18 Agf 22% ATS 37% ATSCo 30% Ft3Bet 33%

Ich calle, weil ich denke QTs sollte gut genug sein gg seine Stealing Range.
Flop kommt gut. Ich cr seine CBet, da ich mich vorne sehe gg seine Range und mit nem Cr alle seine Draws noch drinne hab, die hier immer callen werden.

Turn kommt mit dem Ass ziemlich eklig, da nun viele Draws ankommen und sich viele Hände von ihm verbessert haben können. Gegen Sets wäre ich vermutlich hinten. Habe wohl nur noch KQ, schlechtere 2Pairs beat.

Frage: Gibt's noch Value am Turn mit ner Bet? Macht eine Bet hier überhaupt Sinn? x/f?

Thx

 
Alt
Standard
09-04-2013, 10:01
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ist kein schöner Turnspot, aber ich würde erstmal weiterbetten. Er kann hier immer noch mit QJ/KQ/JT usw callen. Wenn er hier raist kann man wohl folden, und wenn er callt würde ich den River oft x/f spielen weil ich davon ausgehe, dass man zwar keine Bet mehr von worse bekommt aber die meisten Leute dann auch nichts schlechteres mehr betten oder in einen Bluff turnen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter