Alt
Standard
KK vs Turn c/r - 09-04-2013, 19:40
(#1)
Benutzerbild von Spook181
Since: Mar 2011
Posts: 190
Hallo Leute!

Infos zu Villain:

Sample: 98
VPIP/PFR: 25/19
WTSD: 56
Aggression: 0,83/22
3bet: 5,0



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($33.60)
BB ($21.47)
UTG ($16.24)
MP ($40.65)
Hero (Button) ($31.01)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.48, 1 fold, Hero raises to $1.28, 2 folds, UTG calls $0.80

Flop: ($2.80) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.76, UTG calls $1.76

Turn: ($6.32) (2 players)
UTG checks, Hero bets $3.04, UTG raises to $7.04, Hero raises to $27.97 (All-In), UTG calls $6.16 (All-In)

River: ($32.72) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $32.72 | Rake: $1.47



Ich lasse das mal unkommentiert, das ist jetzt eine von mehreren Händen, die ich in einer loosing Session ziemlich missplayed habe und hier zur Disskussion stellen werde.

Danke für euer Feedback.
 
Alt
Standard
10-04-2013, 10:02
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Das sind eklige Spots gegen Regs oder tightere Spieler. Allein deren Coldcalling Range preflop besteht wahrscheinlich aus zuvielen Paaren sodass sie im Endeffekt hier immer Sets haben wenn sie diese starke Line nehmen. Gegen Freizeitspieler b/c ich hier ganz sicher und freue mich über Geld von Jx, kann mir aber nicht vorstellen, dass tightere Villains hier schlechteres so spielen werden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-04-2013, 09:00
(#3)
Benutzerbild von Spook181
Since: Mar 2011
Posts: 190
Meine Gedanken gingen im ersten Moment halt auch eher zu nem Fold, hab mich dann irgendwie von nem Kollegen reinquatschen lassen, ich meine, c/r Turn ist halt meistens superstark, da machst du nichts...