Alt
Standard
abkotzen - 11-04-2013, 16:24
(#1)
Benutzerbild von Suomi1982
Since: Feb 2009
Posts: 11
ich bin eigentlich jetzt net so der typ der öffentlich rumflennt das er kein glück hat und nur bad beats bekommt.
aber irgendwann reicht es und genug ist genug.

ich muss jetzt einfach mal luft raus lassen.

wie man an der grafik erkennen kann bin ich leicht im minus.
aber schaut man sich diese EV-winnings linie an wäre ich klar im plus und das geht mir jetzt in jeder session seit dem 3.4. so. mein EV ist im plus oder ausgeglichen aber mein gewinn ist negative das kotzt mich so an.immerhin hab ich mich so unter kontrolle das ich nicht tilt gehe aber solangsam sind auch meine nerven zu enden und ich habe das gefühl das ein tilt bald nicht mehr zu vermeiden ist.



ich verliere fast jeden all-in, ich werde zum river runter gecallt und dann trifft mein gegner sein flush oder seine straße. einfach zum kotzen. solangsam hab ich sogar ein bißchen angst zu betten weil ich weiß das der gegner seine letzten 3 outs trifft oder mit meinen assen vor dem flop all-in zu gehen weil der seine 2 outs trifft wie mir mit meinen letzten 7 AA so ergangen ist.

ich habe ja jetzt die hoffnung das ich wenn ich ein bißchen über mein elend klage nen kleinen aufschwung bekomme.

desweiteren hoffe ich das mir vielleicht auch jemand aufmunternde worte zu kommen lassen kann und mir vielleicht auch nen kleinen tipp geben kann wie man eine so derbe phase überstehen kann.

so long
 
Alt
Standard
11-04-2013, 17:00
(#2)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Hallo Suomi1982,

Willkommen im Forum von Intelli

Lass deinem Dampf ruhig ab hier
Was is das denn für ein Limit ? Ich gehe von NL2 aus bei $12,79 verlust auf 50k+ Hände...

Deine Verluste könnten mehrere Faktoren an deinem Spiel sein, an denen du evtl arbeiten solltest !
Ich denke auf 50k Hände solltest du mit soliden Spiel mehr Winnings einfahren können auf NL2 wenn du deine Leaks versuchst zu überarbeiten...
Zitat:
Zitat von Suomi1982 Beitrag anzeigen
ich verliere fast jeden all-in, ich werde zum river runter gecallt und dann trifft mein gegner sein flush oder seine straße. einfach zum kotzen. solangsam hab ich sogar ein bißchen angst zu betten weil ich weiß das der gegner seine letzten 3 outs trifft oder mit meinen assen vor dem flop all-in zu gehen weil der seine 2 outs trifft wie mir mit meinen letzten 7 AA so ergangen ist.
Dies könnte zB ein Valuebetleak sein, das du evtl zu klein bettest und den Villains zu gute Potodds gibst.


Bei weiteren Fragen helfen dir immer gerne hilfreiche User, ich oder jeder andere Mod weiter

Gruss Flo

Geändert von Flushkillaah (11-04-2013 um 17:14 Uhr).
 
Alt
Standard
11-04-2013, 17:53
(#3)
Benutzerbild von Suomi1982
Since: Feb 2009
Posts: 11
ja spiele gerade wieder nl2.

spiele jetzt schon doch einige zeit poker, vorher eher so spaßes halber aber jetzt die letzten monate versuch ich doch schon meine leaks zu schließen und wirklich zu lernen. denke auch das ich mich stark verbessert habe was die zeit vor dem 3.4. zeigt als ich mit 50k gespielten händen einen bb/100 von 8,6 hatte. bin dann als ich 150 dollar hatte auf nl5 aufgestiegen. da hat das elend dann begonnen. wobei ich sicher auch nicht mein bestes poker gespielt habe. allerdings ist meine EV-linie die gleiche wie bei nl2. und zwar positive...

Das ich denen gute potodds gebe gebe ist nicht der fall, da ich mit meinen tptk und set´s eigentlich immer in pot höhe bette. wenn ich dann mal gegen ein set laufe ok so isses halt gehört dazu scheiß drauf. das macht mir dann nix aber halt runter gecallt zu werden und dann aufm river noch zu verlieren ist ab und zu auch völlig normal und okay. aber im moment ist das nicht die ausnahme sondern der regelfall.

ich hab mit sicherheit noch einige leaks aber denke trotz allem das ich mit meiner jetzigen spielweise nl2 auf jeden fall schlagen sollte.

wäre im moment einfach mal toll wenn es einigermaßen normal laufen würde
 
Alt
Standard
11-04-2013, 18:26
(#4)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
8,6bb/100 auf sample hört sich auf jeden Fall schon mal gut an

dann musste halt nur diese Varianz mal über dich ergehen lassen und im laufe der Zeit wird das schon wieder

Aber trotzdem immer schön weiter lernen gelle
 
Alt
Standard
15-04-2013, 05:13
(#5)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Moin,

15 Stacks unter EV ist auf 50k Hände nichts besonderes. Sei froh, dass dir das auf NL2 passiert und nicht weiter obend. Wird sich irgendwann ausgleichen.

Sorgen würde ich mir an deiner Stelle eher darüber machen, dass du auf NL2 nicht mehr up bist auf 50k Hände.

Gruss, Pat
 
Alt
Standard
15-04-2013, 22:36
(#6)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Zitat:
Zitat von PatrickStoia Beitrag anzeigen
Sorgen würde ich mir an deiner Stelle eher darüber machen, dass du auf NL2 nicht mehr up bist auf 50k Hände.

Gruss, Pat
Bei der "Kurve" würden mich die Stats mal interessieren, VPIP muss ja unter 10% liegen.


Get on your bike
 
Alt
Standard
17-04-2013, 19:44
(#7)
Benutzerbild von Suomi1982
Since: Feb 2009
Posts: 11
so ein kleines update für die die es interessiert.

hab mir ne kleine pause vom pokern für 2 tagen gegönnt. hab dann seit diesem montag den 15.4. wieder nen guten run bin zwar immernoch down aber nur noch -0,13 bb/100. eventuell war es dann nach den niederschlägen am ende doch eine mentale sache. who knows. auf jeden fall mach ich meiner meinung nach gute entscheidungen, bin angemessen aggresive und was meiner moral gut tut. ich hab nicht mehr so nen krassen -EV wie vor der pause.

meine stats auf anfrage.

hab jetzt nach 120k gespielten händen auf nl2 nen vpip von 13,9/pfr 9.98/3bet 2,8/af 2,25

leider durch meinen wirklich schlechten run letzte woche nur noch nen bb/100 von 3.63
 
Alt
Standard
13-05-2013, 21:32
(#8)
Benutzerbild von Shredder472
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Hi,

ich habe die Vermutung das du zu oft foldest und zu wenig Bluffbettest (ersetze zu oft eventuell auch mit "in den falschen Situationen"). Zu der Vermutung komme ich wegen der meiner Ansicht nach schlechten Werte bei den Non Showdown winnings. Eventuell Steelst du auch zu wenig oder verteidigst zu wenig wenn du selbst im BB sitzt.

Grüße
 
Alt
Standard
13-05-2013, 22:21
(#9)
Benutzerbild von StoneOldNuts
Since: Mar 2012
Posts: 944
Zitat:
desweiteren hoffe ich das mir vielleicht auch jemand aufmunternde worte zu kommen lassen kann und mir vielleicht auch nen kleinen tipp geben kann wie man eine so derbe phase überstehen kann.
Gerne
Also aufmunternd usw.

"Flink wie Kruppstahl soll die Jugend sein, irgendwie ledrig und hart, jedenfalls Stiefel aus Windhundleder!"

Oder so ähnlich. Hat jedenfalls irgend so ein berühmter Deutscher mal gesagt, müsstest du aber selber mal nachgoogeln bitte!

Also durchhalten, die 7. Kavallerie wird zur Hülf vorpreschen, es kann sich nur noch um Stunden handeln, bis die Preußen kommen !


Zitat aus einem Online-Artikel über schlechte Poker-Ratschläge: ´ Tournament poker is all about survival ´
" Its not about survival! I really don’t give a shit if Phil Hellmuth tells you its about survival.

Phil Hellmuth is a donk and doesnt know better.
"