Alt
Standard
NL5 C-bet oder nicht? - 12-04-2013, 23:25
(#1)
Benutzerbild von luckcube55
Since: Dec 2010
Posts: 98
VS: 68/17 aggfrq: 31 AF: 0,8

Ich habe auf die C-bet verzichtet weil ich denk, dass eh nur das A callt, ich aber auf Turn und River eventuell noch Bluff Bets von ihm erwarten kann. Hatte also vor ab Turn stumpf runter zu callen oder eben value zu betten wenn er wieder checkt.

Jetzt bettet er aber plötzlich genau Pot und mir fällt es verdammt schwer das zu bewerten. Hab es dann aus der Verunsicherung heraus gefoldet und mir gedacht, hätte ich eine C-bet gemacht dann wüsste ich jetzt besser wo ich stehe.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($5)
UTG ($5)
MP ($6.70)
CO ($5.76)
Hero (Button) ($7.11)
SB ($8.49)

Preflop: Hero is Button with K, K
1 fold, MP bets $0.20, 1 fold, Hero raises to $0.75, 2 folds, MP calls $0.55

Flop: ($1.57) 4, A, 5 (2 players)
MP checks, Hero checks

Turn: ($1.57) 10 (2 players)
MP bets $1.50, Hero folds

Total pot: $1.57 | Rake: $0.07

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
14-04-2013, 11:25
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gegen solche Villains gibt es trotz A hier am Flop oft Value und du protectest dich mit einer Bet gegen schwierigere Calldown Entscheidungen. Gegen die Potbet am Turn wurde ich vermutlich auch eher folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
15-04-2013, 14:13
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
es reicht auch oft ne kleine Cbet von 0,7$.

Durch die kleine Bet kriegen wir oft noch Value von kleineren Pockets und beschützen uns (bzw. machen es Villian schwerer) vor Bluffs.

Wenn Villian dann callt bin ich mit der Hand durch oder gewillt runterzuchecken!