Alt
Standard
NL5 Straight gefoldet - 12-04-2013, 23:32
(#1)
Benutzerbild von luckcube55
Since: Dec 2010
Posts: 98
Da ich in letzter Zeit vermehrt an meinen "Fold-Skills" arbeite, bin ich im Augenblick etwas durcheinander und mir nicht mehr sicher ob ich einfach zu viel weg folde.

Wie spielt ihr die Hand?

VS: 21/12 aggfrq: 22 AF: 1,8 auf 33H

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($5.73)
BB ($4.46)
UTG ($2)
Hero (Button) ($6.21)

Preflop: Hero is Button with 8, 8
1 fold, Hero bets $0.15, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.35) 9, 10, J (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.35) 7 (2 players)
SB bets $0.25, Hero raises to $0.80, SB raises to $1.85, Hero folds

Total pot: $1.95 | Rake: $0.08

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
14-04-2013, 11:30
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich würde mir in solchen Spots immer schon vorher überlegen ob mich ein reraise glücklich macht und danach agieren. Da Villa in faktisch unknown ist würde ich den Turn hier nur fallen und wie gespielt zaehneknirschend falten weil man vermutlich auf splitpot, freeroll durch die backdoor draws oder Verlust gegen grosse Strasse fällt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter