Alt
Standard
NL 10 Riverplay - 13-04-2013, 01:32
(#1)
Benutzerbild von break92
Since: Nov 2009
Posts: 60


Villain 28/22/4,3 3bet:15% (230 Hände)

Habe Villain eine Range von K/X, Flush Draws oder einer 8/X (8/7, 9/8) bzw ein paar combodraws gegeben. 10 +, K/Q, A/K seh ich ihm Pre oft 3betten und Two/Pair aufgrund seiner Loosen tendenzen den Turn oft Raisen.`
Wie würdet ihr den River Spielen?
Und wie seht ihr seine Range hier?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($26.27)
SB ($10)
BB ($10.76)
UTG ($7.96)
MP ($10.21)
Hero (CO) ($11.14)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.30, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.50, Button calls $0.50

Turn: ($1.75) (2 players)
Hero bets $1.20, Button calls $1.20

River: ($4.15) (2 players)
Hero?
 
Alt
Standard
14-04-2013, 11:37
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Schwieriger Riverspot, wurde vermutlich erstmal betten. Villa in kann uns zumindest mit Kx auf einen busted Flushdraw setzen, wird aber evtl zu wenig schlechteres am River bluffen wenn wir checken. Da ich von NL10 Rege eher nicht erwarte dass sie hier Made Bands in einen Bluff turnen wäre die Alternative nur ein x/f.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter