Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 Zoom: Set 6er Trapversuch

Alt
Standard
NL 10 Zoom: Set 6er Trapversuch - 15-04-2013, 13:24
(#1)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Villain ist unbekannt. Nachdem er meine Multiway Conti-Bet auf dem staubtrockenen Flop callt, geb ich ihm hier in den meisten Fällen den Jack oder das Set 3er. Vielleicht noch Pockets von 7er bis 10er, aber das ist eher unwahrscheinlich.

Als auf dem Turn das Ass kommt überlege ich, von welchen Händen ich jetzt noch Value bekommen würde, wenn ich setze. Das wären im Grunde nur AJ oder ein Set 3er, aber gegen diese Hände müsste ich gar nicht selbst setzen, weil diese auch von sich aus Action machen würden, wenn ich checke.

Zudem hab ich mir gedacht "Wie würde ich die Hand weiterspielen, wenn ich nun QQ oder KK hätte", also entscheide ich mich für nen check, um ggf. nen Bluff zu inducen.

Auf dem River gabs dann vom Villain nach dem c/r einen Snapfold.


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($9.61)
SB ($6.60)
BB ($10)
UTG ($8.49)
UTG+1 ($5.69)
MP1 ($17.10)
MP2 ($10.05)
Hero (MP3) ($10.46)
CO ($20.26)

Preflop: Hero is MP3 with 6, 6
4 folds, Hero bets $0.30, CO calls $0.30, Button calls $0.30, SB calls $0.25, BB calls $0.20

Flop: ($1.50) 6, 3, J (5 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.70, CO calls $0.70, 3 folds

Turn: ($2.90) A (2 players)
Hero checks, CO bets $1.90, Hero calls $1.90

River: ($6.70) 10 (2 players)
Hero checks, CO bets $4.70, Hero raises to $7.56 (All-In), 1 fold

Total pot: $16.10 | Rake: $0.72

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen

Geändert von Zealot80 (15-04-2013 um 14:20 Uhr). Grund: Handconverter
 
Alt
Standard
15-04-2013, 14:04
(#2)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
wenn du gg aggr. Villains spielst, die gerne auch mal versuchen dich v. einer Hand runter zu barreln,wenn du zu ihnen x, dann finde ich die line sehr gut. du kannst auch versuchen, den turn zu c/r und dann das Geld am river unterbringen.

p.s. nutzt doch als handconverter flopturnriver. dann sieht man die kartenfarben.
 
Alt
Standard
15-04-2013, 14:32
(#3)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Zitat:
Zitat von Pilon1031 Beitrag anzeigen

p.s. nutzt doch als handconverter flopturnriver. dann sieht man die kartenfarben.
done
 
Alt
Standard
15-04-2013, 15:24
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Line ist gut wenn man den Gegner kennt und History hat, aber gegen unknown würde ich den Turn einfach weiter betten. Tatsächlich sieht der c/c am Turn viel stärker aus als eine eigene Bet, weil du mit allen Händen betten kannst die den Flop gesetzt haben, aber natürlich nur viel weniger Hände hast die gut genug sind c/c zu spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-04-2013, 15:52
(#5)
Benutzerbild von Zealot80
Since: Apr 2009
Posts: 221
Ich hab mir gedacht, wenn der Gegner auf dem Turn behind checkt, hab ich auf dem River eine größere Chance von einer mittelstarken Hand noch Value zu bekommen, als wenn ich direkt auf dem Turn weiter setze.

Und wie schon gesagt, gegen AJ und 33 geht das Geld eh rein, egal welche line ich wähle.

Geändert von Zealot80 (15-04-2013 um 15:54 Uhr).