Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Benötigte Equity für raise/3b/cap

Alt
Standard
Benötigte Equity für raise/3b/cap - 15-04-2013, 20:21
(#1)
Benutzerbild von Thueri
Since: Sep 2009
Posts: 8
Hallo zusammen!

Eigentlich eine ganz einfache Verständnisfrage, aber ich geb zu, daß mir die Antwort nicht bekannt ist:

Wieviel Mindestequity brauche ich, um eine bet meines Gegners zu raisen? Analog 3B, cap.
 
Alt
Standard
10-06-2013, 18:12
(#2)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
wenn er nie folden sollte dann >50%.
Ansonsten natürlich dementsprechend weniger.
Wobei natürlich manchmal call trotzdem die bessere alternative ist
 
Alt
Standard
10-06-2013, 19:25
(#3)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Moves mal ausgenommen...

Raisen ist meistens immer dann gut, wenn du über Durchschnittsequity liegst.

River (Turn) brauchste HU 66.66% um zu raisen, wenn du r/c spielen willst. Diese Zahl kannste nach unten korrigieren, wenn der Gegner bluff3betten kann, oder bei entsprechender Boardentwicklung, wo der Gegner kaum bluffen wird. Falls der Gegner dünn valuebettet kannste auch mit 66% nicht profitabel raisen.

Für Rivercap reichen 50%, wobei das natürlich auch gegnerabhängig ist.

Geändert von 3tri3nit3y3 (10-06-2013 um 19:27 Uhr).