Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

hätte cih river callen sollen da full house kombo wenig möglich sind?

Alt
Standard
hätte cih river callen sollen da full house kombo wenig möglich sind? - 20-04-2013, 19:25
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
oppo 16 hands 38/13/2

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($6.81)
BB ($9.46)
Hero (UTG) ($17.10)
MP ($16.03)
CO ($17.03)
Button ($17.34)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.48, 2 folds, Button calls $0.48, 1 fold, BB calls $0.32

Flop: ($1.52) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.80, Button raises to $2.24, 1 fold, Hero calls $1.44

Turn: ($6) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($6) (2 players)
Hero bets $3.36, Button raises to $9.60, Hero folds

Total pot: $12.72 | Rake: $0.57

Results below:
Button didn't show
 
Alt
Standard
20-04-2013, 23:59
(#2)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
gegen unknown wie diesen vielleicht sogar fold flop wenn er passiv ist und man ihm keine moves zutraut. auch wenn er einen move macht werden wir aufgeben müssen bevor er seinen bluff aufgibt. schlecht ist auch das wir dann turn checken (OOP) und jeder affe uns rausbetten kann. aber ja sowas ist tough op sehen was flix sagt. die 8 ist gut für c/c aber riverbet ist nutzlos.
btw bleib lieber auf nl10 oder 16 francesco nl25 6max beatest du glaub ich nichtmal und wenn zu marginal ---> hohe varianz, falls du nicht extrem bumhuntest (nur grobe einschätzung, kenne dein pokerspiel nicht gut)

Geändert von 1followu (21-04-2013 um 00:21 Uhr).
 
Alt
Standard
geschichte nicht zu ende erzählt - 21-04-2013, 00:15
(#3)
Benutzerbild von jane_doe254
Since: Feb 2013
Posts: 6
hi,du scheinst sehr oft an dir zu zweifeln. ich denke dein gegener hat das bemerkt durch den check auf den turn.die riverbet hat dann auch nichts mehr gerettet. wenn du deine geschichte erzählst mußt du konsequent dabei bleiben. ein guter spieler nutzt den kleinsten fehler aus.
im nachhinein kann man immer sagen ich hätte das anders gemacht, aber vieleicht hätte ich das reraise gecallt.
 
Alt
Standard
21-04-2013, 00:19
(#4)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
ja diese hinterfragung des eigenen spiels zerstört einem sein eigenes pokerspiel, einfach mal zusammennehmen und jede starke hand durchcallen, was soll er schon haben.
 
Alt
Standard
21-04-2013, 11:33
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Pre nice:
Flop nice:
lol @ folding KK auf 822r vs 38/13. Imo hat Villian da ne per default ne viel größere Bluffingrange als Valuerange. Warum sollte er hier 88, A2 raisen, gerade wenn da der BB noch to act ist. Gebe ihm hier eher random Bluffs, Overs, 8x, Pockets...

Turn nice:

River imo auch nice um Value aus Ax, 66,99, JJ etc zu generieren.
River kann man dann beruhigt folden.

Imo nh. BTW bin ich mir ziemlich sicher dass du NL 25 beatest.
 
Alt
Standard
22-04-2013, 09:39
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich glaub auf dem Flop hat Villain oft auch schwächere Pairs, daher könnte man ggfs. auch über eine Flop 3Bet nachdenken. Den River würde ich wie gespielt größer betten, aber gegen das Raise wie gespielt auch folden. Denke nicht dass du hier jemals geblufft wirst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
26-04-2013, 21:41
(#7)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
Vielen dank fuchs deine worte haben mir wieder selbstvertrauen gebaut.Ich finde etwas unpassend jemand zu sagen bleib lieber bei 10 oder 16 Nl da ich momentan an shotten bin.Naja jeder hat seiner meinung ich gebe mein bestes und mal sehen wo ich in ein jahr bin.