Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Hyperturbo HU ab wievielen games Aussagekräftig

Alt
Standard
Hyperturbo HU ab wievielen games Aussagekräftig - 22-04-2013, 13:41
(#1)
Benutzerbild von Amagaka
Since: Oct 2009
Posts: 27
Hat eine samplesize von 100 games bei Hyperturbo HU überhaupt eine Aussagekraft?

wie Swinglastig ist das Spiel und was für einen Bankrollmanagement sollte ich anlegen?
hab gestern bei 3,5 angefangen und einen Roi von ~23% aber ich habe meine Zweifel, dass ich es so halten kann.

bisschen feedback und Erfahrungsaustausch wäre nice
 
Alt
Standard
22-04-2013, 14:18
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Würde sagen mit 100 Matches haste ne Tendenz, ab etwa 1.000 Matches (~20k Hände) kann man den Zahlen trauen.

Bin aber kein Experte auf dem Gebiet, und ob durchschnittlich 20 Hände pro Match hinkommen, weiß ich auch ned wirklich.
 
Alt
Standard
22-04-2013, 17:48
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Ich würde sagen, dass man selbst bei Turbo HU nach 100 Spielen noch keine wirkliche Ahnung hat, wo man steht. Glück oder Pech haben kann jeder mal.
Hyperturbo ist die Varianz sicherlich noch einmal um einiges höher.
 
Alt
Standard
11-05-2013, 09:33
(#4)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi!

Ich spiele keine Hyper Turbos, über meine lange SNG Erfahrung kann ich aber dazu etwas sagen...

Hyper Turbos sind extrem varianzlastig....je kürzer die Blindlevels, je kleiner die Stacks, je mehr Spieler desto größer die Varianz.

Eine Samplesize von 1000 Spielen hat hier eine geschätzte Varianz von +/- 8%....das ist eine Menge. Und ja, du wirst 23% ROI nicht halten können...in den Hyper Turbos ist es schon ganz gut das Rake zu schlagen.

Bankroll Minimum 150 Buy