Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2, wie schätzt ihr den OverPot Size Bet

Alt
Standard
NL2, wie schätzt ihr den OverPot Size Bet - 22-04-2013, 17:18
(#1)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Gegner links von mir ist mit mehr als 3ooBB Deep.

Aus Late Position habe ich die fast suited connectors mit 2,5BB geraised, das mach ich manchmal je nach Lust und Laune.

Stats soweit unknown.
Im Multiway Pot habe ich mich direkt für FOLD nach einer, wenn auch geringen Bet entschieden, da wir Multiway sind.

Richtig, oder 3Bet?

Nach meinem Fold tätigte der nächste Spieler eine OverPot Size 3bet zum ursprünglichen Aggressor.

Ich persönlich werte das in dieser Position als klaren Bluff.
Wie seht ihr das?
P.S. Ich hoffe ich habe mich soweit richtig ausgedrückt in der Fachsprache, ist erst mein 2. Handanalysen Tag!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($2.17)
Hero (CO) ($2.03)
Button ($6.57)
SB ($0.50)
BB ($1.60)
UTG ($1.57)
UTG+1 ($2)
MP1 ($2.39)

Preflop: Hero is CO with 8, 6
4 folds, Hero bets $0.05, Button calls $0.05, SB calls $0.04, BB calls $0.03

Flop: ($0.20) 8, 2, K (4 players)
SB checks, BB bets $0.02, Hero folds, Button raises to $0.24, 2 folds

Total pot: $0.24 | Rake: $0.01

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
22-04-2013, 17:29
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von BigSchnidde Beitrag anzeigen
Nach meinem Fold tätigte der nächste Spieler eine OverPot Size 3bet zum ursprünglichen Aggressor.
Das ist keine Overbet, ein Potsizeraise wäre auf 0,26$. Mit noch einem Spieler hintendran ist der Raise im Regelfall for value um BB für Draws bezahlen zu lassen, außer Button ist ein Maniac. Aber ansonsten würde ich dem Play eigentlich immer Credit geben.

Dein Raise preflop ist in jedem Fall OK und den Flop kann man auch folden. Alternativ kannst du den Flop aber auch raisen und damit eine deutlich stärkere Hand repräsentieren als du wirklich hast. Einen K bekommst du damit zwar nicht zum folden, aber vermutlich alles schlechteren Hände und du kannst den Pot oft direkt gewinnen oder aber dich gegen den BB isolieren, der oftmals einen Draw hat gegen den du sogar vorne liegst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-04-2013, 17:32
(#3)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Danke für die Hilfe.

Der Spieler, welcher den Flop 3Bettet ist im übrigen, ein sehr Loser und dann Aggressiv Spieler!
Haben eben noch paar Hände gespielt.
 
Alt
Standard
23-04-2013, 00:24
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mit deinem Fold gehst du vielen Schwierigkeiten aus dem Weg und ich denke das ist für den Moment auch ganz gut so.