Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10: Call am River mit TP (mw)?

Alt
Standard
10: Call am River mit TP (mw)? - 23-04-2013, 09:49
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
V. ist Tag 20/20/Agf41 ~80 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($2.66)
Button ($13.97)
Hero (SB) ($10)
BB ($10)
UTG ($2.63)
MP ($12.76)

Preflop: Hero is SB with Q, K
UTG calls $0.10, 1 fold, CO bets $0.40, Button calls $0.40, Hero calls $0.35, 1 fold, UTG calls $0.30

Flop: ($1.70) 5, K, 10 (4 players)
Hero checks, UTG checks, CO checks, Button bets $0.80, Hero calls $0.80, 2 folds

Turn: ($3.30) 4 (2 players)
Hero checks, Button bets $1.60, Hero calls $1.60

River: ($6.50) 4 (2 players)
Hero checks, Button bets $3.10, Hero folds

Total pot: $6.50 | Rake: $0.29

Results below:
Button didn't show

Geändert von Pilon1031 (23-04-2013 um 09:53 Uhr).
 
Alt
Post
23-04-2013, 11:29
(#2)
Benutzerbild von bjoehand
Since: Feb 2013
Posts: 37
Preflop gibt's glaube ich nichts zu sagen.

Danach spielst du finde ich etwas zu passiv. Ich mein du triffst hier top pair mit ordentlichem Kicker auf viel mehr kannst du eigentlich nicht wirklich hoffen. Derzeit bist du nur gegen KK AA AK und jedwede two pair oder sets. Wahrscheinlicher sind hier aber wohl draws oder K mit schwächerem kicker, drum wäre es für mich am flop ein reraise, zum einen um value zu bekommen, zum anderen um draws teurer und die initiative zu bekommen.

Wenn ich am flop nicht raise würde ich es am turn machen, weil die 4 ändert relativ selten etwas an der Situation. Einzige ausnahme ist K4 aber das glaube ich wird preflop nicht callen. Wenn du nicht glaubst dass du vorne liegst oder ihn noch von der Hand bringen kannst solltest du meiner Meinung nach spätestens hier folden.

River würde ich wenn ich bisher nur gecallt habe schweren herzens folden weil zum einen kommt der flush zum anderen falls er mehr oder weniger air hatte kann es gut sein dass er mit A4 oder so ankommt.
 
Alt
Standard
23-04-2013, 18:18
(#3)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
hey bjoe, danke für deine rückmeldung.

also equitytechnisch ist es sogar noch ein call.

Board: 5sKsTd4h4s
Equity Win Tie
MP2 35.48% 25.81% 9.68% { KdQc }
MP3 64.52% 54.84% 9.68% { TT, 55-44, KTs+, AsQs, QsJs, QsTs, JsTs, KTo+ }


allerdings ist es superknapp, da mw und ich nur kj schlage und gg same splitte.
reraisen wollte ich ihn nicht, da ich seine semibluffs drinne lassen wollte und mich nicht gg seine toprange isolieren wollte. der fold am river, weil ich denke, dass hier v. nur noch selten blufft
 
Alt
Standard
23-04-2013, 22:25
(#4)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
squeezen ist das beste hier imo, vor allem oop.
bei call treten halt häufig solche szenarien wie hier ein.
und lol@bjoehand

Geändert von 1followu (24-04-2013 um 17:07 Uhr).
 
Alt
Standard
23-04-2013, 23:22
(#5)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
@followu jo guter punkt, grade gg relativ loose opnener, shorty vom co und im sb sitzend mit bb hinter mir.
 
Alt
Standard
24-04-2013, 09:25
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde pre aus dem SB hier lieber squeezen als die Hand mw ohne Initiative gegen ein Feld zu spielen. Wie gespielt finde ich deine Line recht alternativlos und den Riverfold gut, sein Sizing sieht auch nicht sonderlich bluffy aus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter