Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 was war der Fehler?

Alt
Standard
NL2 was war der Fehler? - 23-04-2013, 11:36
(#1)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Villain spielt 29/ 6 nach 39 Händen. LoosePassiv?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($1.20)
MP1 ($1.79)
MP2 ($2.86)
CO ($1.78)
Button ($2.39)
Hero (SB) ($1.93)
BB ($2.04)

Preflop: Hero is SB with 7, 7
3 folds, CO calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.06, 1 fold, CO calls $0.04

Flop: ($0.14) 4, 3, Q (2 players)
Hero bets $0.10, CO raises to $0.20, Hero raises to $0.30, CO raises to $0.40, Hero calls $0.10

Turn: ($0.94) 6 (2 players)
Hero checks, CO bets $1.32 (All-In), Hero folds

Total pot: $0.94 | Rake: $0.03

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Post
23-04-2013, 12:10
(#2)
Benutzerbild von bjoehand
Since: Feb 2013
Posts: 37
Preflop raise ich auch 8ct (3bb +1 für limper) finde aber wenn du hier vornehmlich auf ein set hoffst 3BB auch gut.
Flop kommt finde ich darauf an was zu möchstest. Wenn du 77 fürs setmining gespielt hast ist finde ich hier die cbet zu groß ich würde dann halbe potsize machen und wenn er raised bin ich weg. warum du ihn hier nochmal reraised versteh ich nicht so ganz vor allem hat er dir ja im grunde schon durch das raise gezeigt dass er sich ziemlich sicher den turn anschaut. Man könnte schon noch ein raise finden, das sollte dann aber meiner Meinung dazu dienen möglichst bald alle Chips in die Mitte zu bringen und nicht einfach sein raise weiterklicken. Ich finde hier aber sowohl call als auch fold besser. Vor allem wenn du ihn als passiven spieler eingestuft hast. Dann solltest du eigentlich auch davon ausgehen wenn dich mehrfach raised dann hat er auch eine Hand.
Am turn tendiere ich dann persöhnlich zu bet fold. wenn du checkst gibst du ihm einfach eine sehr gute Gelegenheit für einen bluff. Ich glaube auch nicht dass er hier wirklich den flush hatte, denn dann hätte ich zumindest nochmal kleiner gebettet und wäre dann erst am river all in.
Ich glaube aber trotzdem dass der "fehler" schon am flop war wahrscheinlich warst du da auch schon hinten weil er seine Dame getroffen hat.

Geändert von bjoehand (23-04-2013 um 12:11 Uhr). Grund: ergänzt
 
Alt
Standard
23-04-2013, 12:37
(#3)
Benutzerbild von Maestro1086
Since: Oct 2012
Posts: 64
Das sehe ich genauso wie Bjoehand, ein passiver Spieler wird nicht auf dem Flop ein Reraise spielen, wenn er nicht die Dame hat. Zudem wird die Dame auch einen guten Kicker haben, da er quasi auf deine Bet gar nichts gibt.
Da du hier vermutlich nur noch 2 outs hast, um die Hand im Showdown zu gewinnen, würde ich hier einen Fold spielen.
 
Alt
Standard
23-04-2013, 13:02
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop würde ich größer raisen, mindestens auf 8 Cent.

Am Flop hat man gegen einen passiven Gegner dann einen einfachen bet/fold. Selbst wenn er hier einen Flush Draw raisen sollte, hat er oftmals 2 Overcards und liegt equitymäßig damit vorne gegen dich. Made hands haben dich natürlich beat, er wird hier nicht auf die Idee kommen A4 zu raisen. Sowas machen passive Gegner einfach nicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!