Alt
Standard
NL2 gegen BlueFish - 23-04-2013, 11:39
(#1)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Gegner ist ein BlueFish, 64 /3 nach 40 Händen.

Findet ihr es korrekt gespielt? Oder holt man sich von Fischen das geld anders?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Hero (Button) ($2.14)
SB ($1.15)
BB ($2.86)
UTG ($1)
UTG+1 ($1.99)
MP1 ($3.38)
MP2 ($0.86)
MP3 ($1.98)
CO ($0.77)

Preflop: Hero is Button with 6, 5
6 folds, Hero bets $0.06, SB calls $0.05, 1 fold

Flop: ($0.14) 3, A, A (2 players)
SB bets $0.10, Hero calls $0.10

Turn: ($0.34) 9 (2 players)
SB checks, Hero bets $0.16, 1 fold

Total pot: $0.34 | Rake: $0.01

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
23-04-2013, 12:20
(#2)
Benutzerbild von bjoehand
Since: Feb 2013
Posts: 37
Finde ich sehr gut gespielt. Auch wenn zu dem call am Flop schon ein bisschen mut gehört. Danach denke ich mal gibst du vor das As zu haben was aufgrund deiner Linie auch durchaus möglich ist. Ich gehe mal davon aus der Turn war dann bet/fold?
 
Alt
Standard
23-04-2013, 12:24
(#3)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Ergebnistechnisch in Ordnung.
Und as played kann er dir nach dem call auf dem Flop und der bet auf dem turn das A durchaus geben. Prinzipiell sollte er nach deiner bet auch nur noch ein A oder den draw weiterspielen können.
Was machst du auf dem Turn, wenn er nochmal bettet?

Geändert von mr malkovich (23-04-2013 um 12:30 Uhr).
 
Alt
Standard
23-04-2013, 12:58
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Finde ich gut gespielt so. Den Flop möchte man mit dem FD nicht folden, weil man Position hat und eigentlich fast immer Outs. Das ist von der Textur her kein Board auf dem man eine Donkbet von FDs oder 33 erwarten würde, sondern eher von Händen wie TT-44 oder auch mal einem schwachen Ax und oftmals natürlich auch Air. Hier kann man sich gut den Turn anschauen und dann entscheiden. Da du komplett ohne Showdownvalue dastehst, würde ich den Turn auch immer betten um die Fold Equity zu realisieren. Mit kann man dagegen evtl. eher behind checken weil das oftmals die beste Hand ist oder aber mehr Potential hat dazu zu werden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-04-2013, 13:01
(#5)
Benutzerbild von Maestro1086
Since: Oct 2012
Posts: 64
finde ich gut gespielt! Das Ass hier gegen einen solchen Fisch zu repräsentieren ist super. Hier ist natürlich dann immer die Frage, was tust du auf dem River bzw. wenn er dich auf dem Turn re-raist.

Auf den kleinen Limits kann man die Fische auch ganz gut bekommen, wenn man recht viele Karten mit ihnen spielt und dann fahrt aufnimmt, wenn man etwas gutes getroffen hat und sonst die Karte konsequent aufgibt.