Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10: AQ Rereraise vom V am Flop - Push oder Fold?

Alt
Standard
10: AQ Rereraise vom V am Flop - Push oder Fold? - 23-04-2013, 14:56
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 612
Vom V. nur 13 Hände. Spielte bis dato 56/6/Agf ~50%/Cr Flop 0.
Kann ich den Flop bequem pushen? Worauf sollten meine Einschätzungen beruhen hier überhaupt profitabel pushen zu können?
Was hätte ich am Turn gemacht, wenn er gecallt hätte?

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB (€12.14)
UTG (€10.45)
Hero (MP) (€10)
CO (€8.33)
Button (€14.46)
SB (€7.25)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets €0.30, Hero calls €0.30, 2 folds, SB calls €0.25, 1 fold

Flop: (€1) ,, (3 players)
SB bets €0.40, 1 fold, Hero raises to €1.20, SB raises to €4.20, Hero ???
 
Alt
Standard
24-04-2013, 07:42
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist natürlich abhängig vom UTG Opener. Denke du hast hier einen raise/fold. Schlechteres wird von solchen Villains meiner Erfahrung nach immer nur gecallt, daher liegt Value in deinem Raise, aber seine 3-Bet Line sieht besonders multiway sehr stark aus.

Wenn er den Flop nur callt, kannst du blanke Turns immer nochmal für Value betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter