Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AA im 4betPot auf KQJ

Alt
Standard
NL50 AA im 4betPot auf KQJ - 27-04-2013, 02:23
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($50) - REG 28 / 24 / 1.4
Button ($76.68)
SB ($39.42)
Hero (BB) ($51.50)
UTG ($55.67)
MP ($87.42) - FZS 74 / 14 / 3.4

Preflop: Hero is BB with A, A
1 fold, MP bets $1.50, CO raises to $4.50, 2 folds, Hero raises to $10, MP calls $8.50, CO calls $5.50

Flop: ($30.25) Q, K, J (3 players)

Hero ... ?
 
Alt
Standard
27-04-2013, 10:00
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
finde CHeck/fold gut, da bist du gegen 2 Spieler einfach zu oft hinten
 
Alt
Standard
27-04-2013, 13:29
(#3)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Ist man da wirklich so oft behind gegen einen 74/14er und 28/24er?
Leider fehlen 3bet/4bet/call, sowie fold-cbet. Was die Range schwer einschätzen lässt.

Aufgrund des BackdoorNutFlushdraw, Straightdraw und TopPockets würde ich vermutlich zu einem bet/fold tendieren oder eventuel c/c.
Auf dem Turn dann neu evaluieren.

Geändert von mr malkovich (27-04-2013 um 14:12 Uhr).
 
Alt
Standard
27-04-2013, 13:42
(#4)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
natürlich kann man noch vorne sein, aber oft hat wenigstens einer von beide JJ-KK oder 2 Bildkarten.
Selbst wenn man noch vorne ist, kann man das denk ich nicht mehr profitabel zu ende spielen weil man oop ist und viele schelchte Turn-und riverkarten kommen könnten.
 
Alt
Standard
27-04-2013, 22:21
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich gehe mal davon aus dass der CO den FZS mit einer weiten Range attackieren wird und die stärksten Pairs wie JJ-KK immer pre reinbringen wird unter diesen aumständen. Über die Coldcalling Range des FZS braucht man kaum spekulieren, da können auch massig fancy Hands dabei sein. Aus dem Grund würde ich hier 1/3 Pot betten und einen Shove von beiden callen. Gegen Two Pair haben wir auch nich passable Equity und viel Deadmoney.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter