Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

eine Hand die gründlich schiefgelaufen ist- zu lasch gespielt ?

Alt
Standard
eine Hand die gründlich schiefgelaufen ist- zu lasch gespielt ? - 27-04-2013, 16:20
(#1)
Benutzerbild von Juniper_P
Since: Apr 2013
Posts: 70
So jetzt hier mal mein erster Versuch mit einem richtigen Handverlauf, eine der Situationen die schief gelaufen ist. Bin gespannt auf eure Kommentare

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG+1 (t1,360)
MP1 (t1,145)
MP2 (t1,455)
MP3 (t1,490)
CO (t1,450)
Button (t1,640)
Juniper_P (SB) (t1,435)
BB (t1,635)
UTG (t1,890)

Juniper_P's M: 31.89

Preflop: Juniper_P is SB with ,
UTG calls t30, 6 folds, Juniper_P calls t15, BB checks

Flop: (t90) , , (3 players)
Juniper_P checks, BB checks, UTG bets t30, Juniper_P calls t30, 1 fold

Turn: (t150) (2 players)
Juniper_P checks, UTG bets t90, Juniper_P calls t90

River: (t330) (2 players)
Juniper_P checks, UTG bets t180, Juniper_P calls t180

Total pot: t690

Results below:
Juniper_P didn't show , (nothing).
UTG had , (two pair, Queens and nines).
Outcome: UTG won t690

Geändert von Juniper_P (27-04-2013 um 16:21 Uhr). Grund: Text vergessen
 
Alt
Standard
27-04-2013, 17:01
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop: eigentlich ok

Flop: mit so ner starken Hand (TopPaar und Nutflushdraw) versuche ich am Flop etwas mehr Chips in den Pott zu kriegen und spiele ihn daher an. Gibt einige Hände, die dich hier bezahlen, ihrerseits aber nicht unbedingt setzen würden (KT, QJ, JT, TT um nen paar zu nennen..).

Turn: find ich gut

River: bischen readabhängig, was man macht. außer busted Flushdraws schlägst du eigentlich kaum was, was er hier noch bettet, und wenn er hier 3 Straßen setzt, dann kann man sich schon überlegen, womit er das machen kann.
Blockbet/Fold fände ich hier besser.

Geändert von Alanthera (27-04-2013 um 17:05 Uhr).
 
Alt
Standard
29-04-2013, 18:52
(#3)
Benutzerbild von Maestro1086
Since: Oct 2012
Posts: 64
Hier würde ich Pre seine Handrange verkleinern. Da du hier gegen Any two spielst, würde ich raisen. Du hast ansonsten aus dem SB gegen den BB immer das Problem, dass du weder Initiative hast, noch hast du Position.
Beides ist sehr wichtig. Callt er ein Raise von dir, kannst du seine Range schon besser einschätzen. Zudem ist A5 off keine super Karte zum spielen. Mit Baby-Assen verlierst du oft große Pötte und gewinnst nur kleine.