Alt
Standard
Legal? - 29-04-2013, 01:38
(#1)
Benutzerbild von starpoker49
Since: Apr 2013
Posts: 6
Hallo zusammen,

als neuling habe ich wieder mal eine frage mit der bitte um antwort, damit ich nicht lange googlen muss.
ist pokern in deutschland legal? was passiert, wenn ich mal irgendwann soweit bin und 10.000 $ gewinne? was sagen recht und finanzamt dazu?

lg
 
Alt
Standard
29-04-2013, 09:02
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Online-Poker um Echtgeld ist nach deutschem Recht illegales Glücksspiel. Das deutsche Gesetz ist allerdings nach europäischem Recht illegal...........also bewegst du dich in einer Grauzone.

Finanzamt: einmalige Gewinne sind steuerfrei, da Glücksspiel . Solltest du aber konstant Gewinne einfahren und auszahlen, werden die auch steuerpflichtig. Generell würde ich mir bis 10.000 EUR Cash-out pro Jahr keine Gedanken machen, bei mehr solltest du einen Steuerberater deines Vertrauens konsultieren.
 
Alt
Standard
11-05-2013, 12:43
(#3)
Benutzerbild von cashiershark
Since: Oct 2007
Posts: 1
BronzeStar
Das führt mich zu folgender Frage:
Ich spiele erst seit kurzem wieder bei PokerStars. Früher spielte ich von Spanien aus und cashgame war kein Prob.
Jetzt wieder in Deutschland bemerke ich, dass ich nur noch in die Spielgeld-Tables komme, zudem weiss ich nicht, was mit meinem Guthaben bei PS passiert ist.
Kann man denn von DE aus überhaupt kein cash mehr spielen ??

.
 
Alt
Standard
11-05-2013, 13:06
(#4)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Hallo cashiershark
Zuerst einmal freue ich mich,dich bei uns im Forum begrüssen zu können.

Hast du vielleicht die Pokerstars.de-Version runtergeladen?
Dort ist ausschliesslich Playmoney möglich.
Um Realmoney spielen zu können,benötigst du die Pokerstars.eu-Version

Auf dein Guthaben vom spanischen Account wirst du vermutlich keinen Zugriff bekommen,da Spanien eine
eigene Pokerstars-Seite hat.
Bin mir dessen aber nicht sicher.

Diesbezüglich würde ich dir raten,dich mit dem Pokerstarssupport in Verbindung zu setzen.

Grüße
Dirk