Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Preflop SQ w JJ ?

Alt
Standard
NL10 Preflop SQ w JJ ? - 01-05-2013, 23:40
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

CU 13/12/41 72 Hände
SB 47/14/38 229 Hände
Fold3bet:0 (8)

im Nachhinein glaube ich, dass ein Squeeze besser gewesen wäre, um den Fisch zu isolieren oder den Pot pre zu gewinnen, da ich erwarte, dass CU nur mit premiumhänden 4bettet,also eher selten, und meißtens foldet,sodass ich, wenn der Fisch denn callt, HU mit ihm bin. Und ich glaube nicht, dass ich Postflop mit JJ oft nen großen Pot gewinnen kann, außer ich hitte ein Set oder das Board kommt T high und der Fisch hält AT oder so.

On Game No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - On Game Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($14.75)
MP ($11.04)
Button ($10)
SB ($9)
Hero (BB) ($9.85)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets $0.40, 1 fold, SB calls $0.35, Hero calls $0.30

Flop: ($1.20) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, MP bets $0.70, SB calls $0.70, Hero calls $0.70

Turn: ($3.30) (3 players)
SB checks, Hero checks, MP checks

River: ($3.30) (3 players)
SB checks, Hero bets $1.50, 2 folds

Total pot: $3.30
 
Alt
Standard
02-05-2013, 13:47
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop finde ich einen Squeeze auch etwas eleganter, kannst aber natürlich auch flatten wenn du nicht gegen 4-Bets spielen oder nicht weisst wie weit du im 3-Bet Pot gegen den Opener gehen kannst.

Den Flop würde ich as played folden, denke nicht dass du hier oft noch die beste Hand hältst und das Board wird sich für dich nicht mehr sonderlich bessern.

River würde ich größer betten gegen Qx.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter