Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10/ Light3Bet mit K3s gg loose Or - Cbet auf 328?

Alt
Standard
10/ Light3Bet mit K3s gg loose Or - Cbet auf 328? - 05-05-2013, 01:31
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
V. spielte bis dato 60/50/Agf 29 /3Bet 20% auf die ersten ~30 Hände

War laggy(good/bad?). Keine History. 3Bette ihn light aus den Blinds heraus mit K3s. Neben der Deadmoney, wollte ich auch schauen wie er auf 3Bets reagiert. Or bis dato jd 2te Hand.

Er callt und ich denke, er hält hier eine weite Range von Sc, 77+,Fancys,Broadways, Premiums. Floppe immerhin auf 328 Middlepair.

CBet oder x/f?

Danke fürs Feedback.

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP (€0.62)
CO (€17.06)
Button (€10)
SB (€10)
Hero (BB) (€13.37)
UTG (€11.35)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO bets €0.30, 2 folds, Hero raises to €1, CO calls €0.70

Flop: (€2.05) , , (2 players)
Hero
 
Alt
Standard
05-05-2013, 01:46
(#2)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
naja, wenn er 60/50 spielt, würde ich auf jedenfall erstmal ne bet machen, um hier n overpair zu reppen, allerdings is die sample natürlich ziemlich klein.
Trotzdem wenn wir mal von ner ziemlich loosen tendenz hier ausgehen wird er glaub ich viel öfter was haben womit er das board verfehlt, und da außer dem flushdraw oder nem wheel keine draws liegen, und sowas wie 4/5 doch recht selten callt isses für mich ne bet.
Callt er und ich improve nich zu twopair oder trips aufm turn falte ich die hand und werd meine range doch ein bisschen tighter werden lassen, um seine loosen calls zu dominieren.
 
Alt
Standard
05-05-2013, 14:13
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Pilon1031 Beitrag anzeigen

Er callt und ich denke, er hält hier eine weite Range von Sc, 77+,Fancys,Broadways, Premiums.
Wie sinnvoll kann dann eine Bluff3bet sein?

Stats würd ich bei der Sample erstmal ignorieren. Fold pre, um schwierige Spots ohne Reads und Position zu vermeiden.

As played geht Cbet Flop klar. Auf fast allen Turns und Rivers würd ich dann versuchen günstig zum Showdown zu kommen.
 
Alt
Standard
05-05-2013, 19:42
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop hast du ja deine Gründe dargelegt, kann man machen. Der Flop gibt dir lediglich Bottom Pair, das bis zum Showdown sicher nicht oft durchhalten und dir zudem schwere Entscheidungen aufhalsen wird wenn du checkst. Würde die Hand daher für Protection/bisschen Value einfach betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter