Alt
Standard
A3o CO TP in Position - 05-05-2013, 15:51
(#1)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
$0.01/$0.02 Zoom No Limit Holdem
PokerStars
6 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($3.15) 158bb
UTG+1 ($2.77) 139bb
Hero (CO) ($2.99) 150bb
BTN ($1.35) 68bb
SB ($2.97) 149bb
BB ($4.32) 216bb

Pre-Flop: ($0.03, 6 players) Hero is CO
2 folds, Hero raises to $0.05, BTN calls $0.05, 1 fold, BB calls $0.03

Flop: ($0.16, 3 players)
BB checks, Hero bets $0.08, BTN folds, BB calls $0.08

Turn: ($0.32, 2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($0.32, 2 players)
BB bets $0.56, Hero ???


Ich checke mit marginalen Händen am Turn gerne behind, weil:
- Pockets am Turn eher nicht callen, eher dann am River
- man eh meistens nur 2 Streets value hat mit dem schwachen TP
- so viele draws liegen hier auch nicht

Gegen eine normale Bet kann ich wohl den River callen.
Die große Bet polarisiert Villian auf "nutz" und Bluff.
Das PROBLEM dabei ist jedoch, dass ich 1,57:1 bekomme und damit auch zu 40% nen Bluff erwischen muss.
 
Alt
Standard
06-05-2013, 12:07
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich standardmäßig folden, öffnen nur wenn in den Blinds ein sehr schwacher Spieler sitzt.

Flop würde ich dann größer betten für Value aus Draws und den Turn genauso, hier würde für mich nur noch der Value aus Draws und Protection vor einer Riverentscheidung gg Unknown zählen.

River würde ich erfahrungsgemäß in Zoom folden, Overbets sind stärker polarisiert auf Nuss als auf Bluffs.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter