Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 2 pair fehler an turn call?river ist klarer fold?

Alt
Standard
NL10 2 pair fehler an turn call?river ist klarer fold? - 06-05-2013, 18:47
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
oppo ist unknown ich dachte turn raise for value.Ich denke wegen pot odds ich muss turn call spielen aber dann ist river doch ein fehler oder?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($10)
SB ($15.51)
BB ($12.60)
UTG ($8.24)
MP ($10.74)
Hero (CO) ($10.40)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 players)
BB bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.65) (2 players)
BB bets $0.40, Hero raises to $1.20, BB raises to $2, Hero calls $0.80

River: ($5.65) (2 players)
BB bets $2.70, Hero calls $2.70

Total pot: $11.05 | Rake: $0.50

Results below:
BB had , (two pair, Aces and threes).
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: BB won $10.55
 
Alt
Standard
07-05-2013, 14:19
(#2)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
flop raise, turn bet, river xbehind. river callt dich in der regel nur besseres

Zitat:
BB bets $0.40, Hero raises to $1.20, BB raises to $2
solche Plays sind auf 10 immer saustark. callt geht aber klar. river hätte ich gefoldet

Geändert von Pilon1031 (07-05-2013 um 14:21 Uhr).
 
Alt
Standard
07-05-2013, 17:28
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde die Line bis zum Turn gut, gegen die Clickback 3-bet würde ich dann callen - aber nur aufgrund der Odds auf ein Boat (sehe kaum reverse Implied Odds, weil ich aufgrund des pre Calls bei ihm eigentlich kein AK/AA/KK sehe) und dann den River folden. Denke er wird dir hier zu oft bessere 2 Pair zeigen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-05-2013, 21:51
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
aber nur aufgrund der Odds auf ein Boat (sehe kaum reverse Implied Odds, weil ich aufgrund des pre Calls bei ihm eigentlich kein AK/AA/KK sehe)
Wie berechnest du hier die Odds?

Wo nimmst du die nötigen implieds her bzw. wie oft siehst du uns unimproved den Showdown gewinnen?
Was wäre dein Riverplay bei nem K bzw. bei ner T (betsizes..?):
-wenn zu uns gecheckt wird
-wenn Villain bettet
 
Alt
Standard
08-05-2013, 08:29
(#5)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Ich versuche mal für xflixx zu beantworten :P

Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Wie berechnest du hier die Odds?
OTT müsst du 0,8$ zahlen um 4,85$ zu gewinnen. Das ergibt Pot Odds von ca. 1:6 , daher brauchst du eine Gewinnchance von ca. 14% um Breakeven zu sein. Die Odds kannst du ja stoven. Ob er hier 2Pair oder die straight hält macht hier keinen großen Unterschied, du brauchst in jedem Fall ein Boat um zu gewinnen. Mit Pokerstove kommst du auf ne Gewinnchance von 9%. Wenn du jetzt die Implied Odds OTR miteinberechnest(stack off meistens), dann kommst du auf nen Call.

Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Wo nimmst du die nötigen implieds her bzw. wie oft siehst du uns unimproved den Showdown gewinnen?
Die nötigen Implieds kann man sich von Villains Line nehmen , die sehr stark aussieht, verbunden mit diesem Board wo eine straight bei villain nicht unwahrscheinlich ist. Da xflixx gesagt hat, dass er OTT nur aufgrund der Odds callt, mit der Absicht am River ein Boat zubekommen, kann man davon ausgehen, dass er davon ausgeht, dass wir nur sehr selten unimproved OTR gewinnen.

Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Was wäre dein Riverplay bei nem K bzw. bei ner T (betsizes..?):
-wenn zu uns gecheckt wird
-wenn Villain bettet
Bei einem Check von villain, bin ich mir auch nicht so sicher, aber ich würde denke ich 1/2 PS betten ohne Reads, dass villain ein fish ist.

Wenn Villain bettet,dann ist es ein klarer Push denke ich. Villain bekommt dann Pot Odds von ca. 1:3 und wenn er ne straight hat, dann callt er auf jedenfall und mit 2Pairs ,wie hier, wird er es denke ich auch oft genug callen.

Geändert von heilenmax (08-05-2013 um 08:35 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2013, 10:07
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich frage, denn wir müssen am River entweder noch ne große Bet Value einstreichen mit dem Full (wir müssen jedesmal nen Pot von ~8$ mitnehmen für BE) oder oft genug unimproved siegreich aus dem Showdown hervorgehen, damit sich das rechnet (und was machen wir unimproved am River bei ner winzigen Bet, nochmal 50c oder $1?).
Was für Hände Check/Calln bzw. Bet/Callen bei ner (is immerhin 1/4 unsrer Outs)? Kriegen wir noch nen Chip von ner schlechteren Hand (von was für einem Gegnertyp?), haben wir vor nen Check/Push am River zu callen, raisen wir ne Bet?
Bei nem K? Welche schlechteren Hände werden callen und wie werden sie spielen?


Und wie würdet ihr denn hier ohnehin die Ranges (in Bezug auf das Turnplay) ansetzen:
-im Falle eines Regs (welche Hand spielt nen Reg so?)
-im Falle eines FZS?